Erlebnis-Geschichten

Bauhaus in Karlsruhe - eine Entdeckungstour

An einem frühen Donnerstagmorgen treffen wir uns in Rappenwörth, um den Spuren des Bauhauses in Karlsruhe nachzugehen. Wir nehmen uns vor, alle 6 Karlsruher Gebäude, die aus der Zeit der ursprünglichen Bauhaus-Schaffensperiode stammen zu erkunden.

Details

Tagesurlaub in Durlach

An einem schönen Sommertag wollten wir dem Alltagstrubel entfliehen und haben einen Tag Urlaub in Durlach verbracht.

Details

Radausflug zum Rhein

Mit quietschendem Fahrrad sind wir vom Schlossgarten gen Rhein gefahren und dabei auf viel Flora und Fauna gestoßen. Für alle Großstadtindianer, die nicht wussten, dass Karlsruhe am Rhein liegt, haben wir ein paar Eindrücke zusammengestellt.

Details

Bunter Herbsttag in Karlsruhe

Die Bäume schillern in den verschiedensten Farben. Das Laub bedeckt den Boden. Die Temperaturen werden kühler. Der Herbst ist da! Passend zur Jahreszeit haben wir uns deshalb an einem frischen Morgen überlegt einen herbstlichen Tag in Karlsruhe zu verbringen. Nach kurzem Austausch, was wir denn machen könnten, haben wir uns kurzentschlossen auf die Räder geschwungen und sind Richtung Gutenbergplatz auf den Wochenmarkt gefahren. Wenn Ihr neugierig geworden seid, dann folgt uns doch auf unsere kleine Reise…

Details

Tschüss 2019 - Du warst hervorragend

Nur zu oft hört man, man solle seinen Blick in die Zukunft richten und sich nicht mit der Vergangenheit beschäftigen. Doch wir schauen gerne auf das vergangene Jahr 2019 zurück und möchte es noch einmal Revue passieren lassen, denn es war einiges los in Karlsruhe.

Details

Happy New Year 2020

Wir haben zwar keine Neujahrsvorsätze für euch, aber dafür einen tollen Ausblick auf das neue Jahr. Den sind wir doch mal ehrlich, die meisten Neujahrsvorsätze halten nicht sonderlich lange. Unsere Vorschau auf 2020 bleibt dagegen bestehen.

Details

Auf Goldsuche in Karlsruhe mit Fundgarantie

Wir waren unterwegs in den Rheinauen mit Gruppenführer Michael Leopold, der Goldsucher-Kurse mit Fundgarantie im Karlsruher Stadtgebiet anbietet. Interessiert und hochmotiviert haben wir ihn begleitet und gecheckt, was wirklich dahintersteckt und ob es tatsächlich so einfach ist, wie angepriesen.

Details

Ente gut, alles gut?

Unsere beiden allseits bekannten, sympathischen und lustigen Juristen-Enten haben für euch ein paar Stellen in der Innenstadt ausgekundschaftet, welche an heißen Tagen noch ein wenig kühles Nass spenden und euch vor dem Kreislauf-Kollaps bewahren. Hier kann man die Füße ins Wasser tauchen, die Arme befeuchten oder gar seinen Durst stillen (weiter unten in der Story).

An folgenden Spots lässt es sich gut Ente sein!

Details

7 Tipps für den Muttertag

Unsere Mama ist zu jeder Tageszeit und in jeder Lebenslage für uns da, unterstützt uns wo sie nur kann und sagt selten „Nein“, wenn wir sie um einen Gefallen oder um Hilfe bitten. Da ist es doch auf jeden Fall das Mindeste, dass wir uns am zweiten Sonntag im Mai, am Muttertag, einmal so richtig bedanken und revanchieren. Die Suche nach einem passenden Geschenk ist aber gar nicht so einfach. Blumen sind zwar immer eine schöne Aufmerksamkeit, es gibt trotzdem noch viel originellere und vor allem individuellere Alternativen zum gekauften Blumenstrauß. Ihr habt noch keine Ahnung, womit ihr eurer Mama eine Freude machen könnt? Hier ein paar Ideen…

Gemeinsam den Tag zu verbringen steht natürlich an oberster Stelle, denn die schönsten und unvergesslichsten Geschenke bestehen aus viel Zeit und Liebe.

Details

Platz der Grundrechte

Zwischen Schlossplatz und Marktplatz befindet sich ein kleiner Schilderwald, der mir direkt aufgefallen ist, als ich zum ersten Mal in Karlsruhe unterwegs war. Dieser Platz trägt den Namen Platz der Grundrechte.

Mehrmals bin ich an den roten Schildern stehen geblieben, um mir das eine oder andere durchzulesen. Doch was genau hat es damit auf sich? Dieser Frage bin ich nachgegangen und die Antwort könnt Ihr hier nachlesen!

Details

In Karlsruhe wird scharf geschossen!

„Wir schießen scharf!“. Diesen Satz durfte ich am Mittwoch ziemlich oft hören und das mitten in Karlsruhe!

Doch keine Sorge, gefährlich wurde es wirklich nicht. Ich bin am Set für den neuesten Videoclip unserer Marketing Kampagne #kaumzuglauben. Scharf schießen bedeutet in diesem Fall, dass die Kamera läuft und gedreht wird.

Details

Ideen für die Pfingst-Feiertage

Ob Eis essen oder Abkühlen im Badesee, Strandurlaub oder musikalische Events, Erkundungstour oder kulinarisches Erlebnis – Karlsruhe macht es euch leicht, den Sommer am langen Pfingstwochenende zu genießen!

Details

Tagsüber im Museum

Das Karlsruher Schloss kennt wohl jeder, der schon einmal in Karlsruhe gewesen war. Und kaum lässt sich die Sonne blicken, herrscht im Schlossgarten reges Treiben. Satte grüne Wiesen laden dazu ein, die Sonne zu genießen. Und bei einer Fahrt mit dem sogenannten Bähnle kann man entspannt den Garten bewundern. Doch was genau erwartet die Besucher hinter der gelben Schlossfassade? Das habe ich mir mal genauer angesehen!

Details

Karlsruhe – Residenz des Rechts

In Karlsruhe haben die drei höchsten deutschen Rechtsinstitute – das Bundesverfassungsgericht, der Bundesgerichtshof und der Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof – ihren Sitz. Damit steht Karlsruhe wie keine andere Stadt für den modernen, demokratischen Rechtsstaat Deutschland. Zudem wurden in Karlsruhe einige Meilensteine der Rechtsentwicklung erreicht.

Ich habe mich deswegen auf die Spuren des Rechts in Karlsruhe begeben und mir ein paar der wichtigsten Stationen genauer angesehen.

Details