Tag des offenen Denkmals. Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege

Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021

Der Tag des offenen Denkmals präsentiert sich in Karlsruhe auf drei Säulen. Seit dem Sommer 2020 finden Sie hier eindrucksvolle Kurzfilme über viele Denkmale in Karlsruhe und der Region. Im Laufe des Jahres werden weitere dazu kommen. Am Tag des offenen Denkmals selbst wird eine Vielzahl von Denkmalen unter Berücksichtig der dann geltenden Abstand- und Hygieneregeln für eine Besichtigung öffnen, Führungen im Freien werden architektonische Besonderheiten in den Fokus nehmen. Und schließlich dürfen die Karlsruher Orgelspaziergänge nicht fehlen, bei denen zu jeder vollen Stunde in mindestens einer Karlsruher Kirche ein Orgelkurzkonzert beginnt.

Nähere Informationen finden Sie hier im Laufe der nächsten Wochen und mit Klick auf das jeweilige Denkmal.

Routen durch die digitalen Denkmalwochen

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals stand ganz unter dem Motto digital.

Zum Erleben der Stadt fanden Sie hier einige ganz besondere Routen durch Karlsruhe, die Sie per Fuß, Fahrrad oder Bus mit allen Sinnen erleben konnten. Bei einem Rundgang konnten Sie Denkmale bestaunen, mit Hilfe von kleinen Videos, die Sie über vor Ort angebrachte QR-Codes fanden, einen Blick in das geschlossene Denkmal werfen und bei einigen Kirchen sogar Orgelmusik lauschen. Noch über den Denkmaltag hinaus können Sie digital einen Spaziergang durch die Stadt machen und ganz bequem von Zuhause aus, einen Blick in die Denkmale werfen.

Rückblick 2020

Mehr zum Thema

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen, Parks und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bietet Ihnen die Möglichkeit zu Click&Collect. Bestellen Sie Ihre Karlsruhe-Artikel per Telefon unter der 0721/602 997 580 oder per E-Mail an touristinfo@karlsruhe-tourismus.de und holen Sie Ihre Bestellung vor Ort ab. Mehr Informationen unter Click&Collect.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH