mona&lisa – der Hörakustiker für Frauen in Karlsruhe

08. Juni 2022 • Blickwinkel: Lidellplatz

Für die Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen vorgesehen. Bitte informieren Sie sich auch direkt bei den Unternehmen über hiervon ggf. abweichende Angaben (u. a. mögliche Regelungen nach Hausrecht).

Wir bitten Sie, auch weiterhin bei Ihrem Einkauf auf sich und Ihre Mitmenschen zu achten und wünschen viel Freude in den Geschäften der Karlsruher Innenstadt.

Corona Abbinder Weiß

Die Experten für das weibliche Gehör am Karlsruher Lidellplatz

Einige von uns kennen es: Man ist in einem Raum mit vielen Stimmen und Geräuschen und es fällt schwer, diese zu lokalisieren und zuzuordnen. Dies tritt häufiger bei Frauen als bei Männern auf. Aber warum? „Frauen besitzen ein besonders feinsinniges Gehör und können insbesondere Sprache mit all ihren Nuancen und emotionalen Zwischentönen sehr gut wahrnehmen. Aber aufgrund der Unterschiede in der Hörverarbeitung fällt es Frauen schwerer, Richtungen zu erkennen, aus denen Schallsignale kommen und damit auch das Fokussieren auf eine Stimme, wenn es mehrere Hintergrundgeräusche gibt“, erklärt Reinhard Sorg von mona&lisa. Mit dieser Erkenntnis gründete er mona&lisa und unterstützt dabei Frauen ihr Gehör zu trainieren und mit den passenden Hörgeräten zu unterstützen.

Von Hörübungen bis Hörsysteme – die mona&lisa-Gehörtherapie für die Karlsruherinnen

Reinhard Sorg ist der Inhaber von mona&lisa Hörakustik, die 2021 den Freiburger Innovationspreis gewann. Nach der Eröffnung im Dezember 2019 in Freiburg, folgte im Oktober 2020 der Standort Karlsruhe. Doch was versteht man unter mona&lisa genau? „Bei dieser Methode sind die intensive, persönliche Beratung und Begleitung durch die mona&lisa -Hörakustikerin sowie zugehörige Hörsysteme, die exakt auf die Anforderungen des weiblichen Gehörs abgestimmt sind, essenziell. Ebenso wichtig sind die speziell entwickelten mona&lisa-Hör-Übungen: Sie dienen z. B. dazu, das Richtungshören zu verbessern“, erklärt Reinhard Sorg. Um den Status des Hörens analysieren zu können, findet die mona&lisa-Gehörtherapie anhand unterschiedlicher Schritte statt:

  • Beratung und Analyse
  • Gehörtraining mit Hörübungen
  • Hörtests zur Erfolgskontrolle
  • Auswahl und Feinanpassung der Hörsysteme

Dabei gehören Mona und Lisa, die beiden virtuellen Freundinnen, bei der Gehörtherapie mit dazu, sorgen für kurzweilige Momente und führen durch die Übungen, mit denen sich viele Frauen identifizieren können.

Kostenlose Hörtests für Frauen und Männer bei mona&lisa in Karlsruhe

mona&lisa am Lidellplatz überzeugt mit einer echten Wohlfühlatmosphäre. Mit viel Einfühlungsvermögen und Expertise steht das Team den Karlsruherinnen zur Seite. Mit dem Hörtest können diese dann eine Einschätzung geben, inwiefern die mona&lisa-Methode eine wertvolle Unterstützung sein kann. Dabei genügt für den Hörtest in der Regel eine halbe Stunde.

Ob Hörtest oder das passende Hörgerät: „Wer sich mit dem weiblichen Gehör auskennt, kann natürlich auch den Männern helfen. So sind bei uns natürlich auch Männer herzlich willkommen“, so Sorg.

Wenn Sie ein neues Hörgerät brauchen, sich mit ihrem Hörvermögen unsicher sind, oder schon jetzt wissen wollen, wie Sie Ihr Gehör im Richtungshören schärfen und unterstützen können, besuchen Sie Reinhard Sorg und sein Team und lernen Sie die mona&lisa-Methode kennen. Weitere Infos bietet die Website.

   
   

Informationen

mona&lisa Hörgeräte-Akustik für Frauen

Adlerstraße 27a, am Lidellplatz

76133 Karlsruhe

Telefon: 0721 35467626

E-Mail: karlsruhe@monalisa-hoeren.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 17.00 Uhr

Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr

Mehr zum Thema

Galerie32 von Ulrike Lück – Schmuck & Objekte in Karlsruhe

Optiker Option am Karlsruher Lidellplatz

Kaffeegenuss seit 15 Jahren: Espresso Stazione