Karlsruhe x UNESCO

Deutschlands erste UNESCO City of Media Arts

Medienkunst ist universell – sie steht für soziale und technologische Innovation, für Kreativität, Vernetzung, Interdisziplinarität, und bringt Kunst und Wissenschaft auf vielfältige Weise zusammen.

Kaum zu glauben: UNESCO City of Media Arts

Ob Süddeutschlands größte Leinwand bei den SCHLOSSLICHTSPIELEN, das viertwichtigste Kunstmuseum der Welt mit dem ZKM oder Medien-Installationen mitten in der Stadt: In Karlsruhe wird Kunst aller medialen Gattungen erlebbar. Die Grenzen zwischen Video, Malerei, Programmierung, Tanz und Audio verschmelzen das ganze Jahr hindurch nicht nur hinter den Kulissen, sondern in partizipativen Ausstellungen, stadtweiten Events und vielem mehr.

Alle Informationen zum UNESCO-Titel und aktuellen Projekten der Stadt Karlsruhe finden Sie unter www.cityofmediaarts.de.

Angebote für Ihren Besuch

Karlsruhe ist in guter Gesellschaft: Nur 45 Minuten Bahnfahrt entfernt liegen die Städte Heidelberg (UNESCO City of Literature) und Mannheim (UNESCO City of Music) - tauchen Sie ein ins kulturelle "UNESCO-Dreieck" des deutschen Südwesten mit unserer exklusiven Pauschale für drei Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer.

Auch UNESCO Weltkulturerbestätten finden sich in der Region: Vom Kloster Maulbronn bis auf die Schwäbische Alb locken zahlreiche Indoor- und Outdoor-Tagessausflüge.

Hin und weg + nachhaltig