Bunter Herbsttag in Karlsruhe

weiterlesen

Ann-Sophie und Natalie

Die Bäume schillern in den verschiedensten Farben. Das Laub bedeckt den Boden. Die Temperaturen werden kühler. Der Herbst ist da! Passend zur Jahreszeit haben wir uns deshalb an einem frischen Morgen überlegt einen herbstlichen Tag in Karlsruhe zu verbringen. Nach kurzem Austausch, was wir denn machen könnten, haben wir uns kurzentschlossen auf die Räder geschwungen und sind Richtung Gutenbergplatz auf den Wochenmarkt gefahren. Wenn Ihr neugierig geworden seid, dann folgt uns doch auf unsere kleine Reise…

Gutenbergplatz

Der herrliche Markt auf dem Gutenbergplatz findet drei Mal pro Woche statt und besonders Samstagmorgens tummeln sich die Leute hier, um den Wochenendeinkauf zu erledigen, oder gemütlich bei einem Brunch das Wochenende einzuläuten. Heute ist Dienstag und dem entsprechend die Auswahl an Händlern etwas kleiner, trotzdem finden wir alles, was das Herz begehrt und werden direkt von einem Meer aus bunten Farben, bestehend aus Obst, Gemüse, Blumen, Säften, neuem Wein und Deko begrüßt.

Frisches Gemüse auf dem Wochenmarkt Gutenbergplatz

Eine Neuentdeckung

Wir drehen eine Runde über den Platz und kommen an den schönsten Ständen vorbei. Herbstliebhaber kommen hier definitiv auf ihre Kosten! Wir sind begeistert und unsere Taschen füllen sich allmählich mit Nüssen, Maronen, Kürbissen, getrockneten Maiskolben, Äpfeln… Ein Duft von Kaffee liegt in der Luft, dem wir folgen und uns zu einem kleinen Espressomobil führt, an dem wir uns eine kleine Pause genehmigen. Gemütlich schlendern wir weiter und machen dabei eine richtige Neuentdeckung an dem regionalen Obststand „Franzi‘s Früchte“. Dort springt uns eine Flasche mit rotem Saft ins Auge, die optisch an Rhabarbersaft erinnert. Es handelt sich hierbei aber um Saft, der aus Äpfeln mit rotem Fruchtfleisch besteht, wie uns die nette Verkäuferin Franzi aufklärt. Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen und nehmen eine Flasche zur Verköstigung mit. Probiert ihn doch mal! Wir können ihn als Geheimtipp wärmstens empfehlen… Nicht nur optisch ist er ansprechend, sondern auch geschmacklich durch seine besonderen Aromen einzigartig.

Stärkung im "EigenArt"

Zufrieden, aber durchfroren vom Wind, bahnt sich gegen Mittag langsam ein kleiner Hunger an. Eine Stärkung ist jetzt genau das Richtige und so fahren wir per Rad in Richtung Zentrum. Das Restaurant „EigenArt“ lacht uns direkt an, also machen wir kurzen Prozess und gönnen uns dort eine leckere Kürbissuppe. Wie sich herausstellt, haben wir damit die perfekte Wahl getroffen, denn die Suppe ist der Hammer! :) Gesättigt und glücklich begeben wir uns mit den Markteinkäufen im Gepäck auf den Heimweg und strampeln fleißig gegen den starken Wind an.

Ausbeute dekorieren

Im Warmen angekommen, sind wir froh uns an einer heißen Tasse Tee festhalten zu können und verlegen unseren Herbsttag aufgrund des Wetters nach drinnen. Nachdem wir unsere Marktbeute ausgepackt haben, machen wir es uns zu Hause gemütlich und beginnen mit der Dekoration. Hier ein Vorschlag von uns, wie ihr zu Hause ein bisschen Herbstflair aufkommen lassen könnt… eine Hand voll Nüsse und Maronen, Zierkürbisse, getrocknete Maiskolben und das auf einem schönen Untergrund drapiert. Dafür haben wir einfach mal in den Kleiderschrank geschaut und Schals in den passenden Farbtönen umfunktioniert. :) Fertig.

Rezept Kürbissuppe

Die Suppe war zwar köstlich, doch langsam macht sich unser Hunger wieder bemerkbar. Also werfen wir einen Blick in den herbstlich bestückten Kühlschrank und beschließen, inspiriert vom Tag, noch selbst etwas zu kochen. Wir haben uns dann nach dem Klassiker Kürbissuppe von heute Mittag, auf ein etwas ausgefalleneres Kürbisgericht geeinigt und direkt losgeschnippelt. Das Ergebnis war sehr lecker, besonders mit einem frischen Stückchen Baguette vom Markt und einem Gläschen Weißwein. Wer Lust zum Nachkochen hat, findet das Rezept hier:

Ein gelungener Tag geht zu Ende

Unser Herbsttag in Karlsruhe hat uns viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir Euch mit unseren Erlebnissen zu einem schönen Tag in Karlsruhe inspirieren konnten!