Ecomusée d'Alsace

01. Juni 2017 • Karlsruhe Tourismus • Elsass

Das Museum stellt ein wahres "Kondensat" des Elsass' und seiner Kultur dar - so können die Besucher an einem einzigen Ort das ganz traditionelle Elsass erleben, im Rhythmus der Jahreszeiten und inmitten eines ländlichen Dorfs zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Hier werden die regionale volkstümliche Kunst und die Traditionen erlebbar. Kulturelle Veranstaltungen, Dorfleben, Handwerker bei der Arbeit, Dauer- und Wanderausstellungen, Workshops, regionale Spezialitäten, Pflege der Tiere, Spaziergänge… Jeder Besuch ist einzigartig!

ÖFFNUNGSZEITEN:
Geöffnet 28.03.-1.11.2015 und 28.11.2015-3.01.2016
Montags geschlossen (außer Juni, Juli, August) und am 24.12.
An Feiertagen geöffnet
28.03.-1.11.2015: 10-18 Uhr
28.11.2015-3.01.2016: 11-19 Uhr
EINTRITT: Erwachsene (+15 Jahre): 14 € Kinder (4 bis 14 Jahre): 10 € Ermäßigter Tarif: 10 € Tagesticket für Familien: 41€ (4 Personen, max. 2 Erwachsene) Jahreskarte: 33€ Erwachsene/Kind 21€) Familien-Pass Saison: 71€

Mehr zum Thema

Sternwarte Kraichtal

Nationalpark Schwarzwald

Wild- und Wanderpark Silz

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung. Die aktuell geltende Stufe finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH