Festlich illuminiert: Die WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe strahlt heller als je zuvor

In der Adventszeit verwandelt sich die gesamte Innenstadt in ein festliches Lichtermeer, das es zu erkunden gilt!

In der Kaiserstraße strahlt die extra für Karlsruhe gestaltete Weihnachtsbeleuchtung mit den charakteristischen Fächermotiven, auf dem Schlossplatz sorgen glitzernde Kristalle in den Bäumen und eine stimmungsvolle Beleuchtung des Karl-Friedrich-Denkmals für eine festliche Atmosphäre vor dem Schloss.

Illuminationen von Rathausturm und Stadtkirche, Säulen und Türme, der Karlsruher Pyramide und der traditionelle Weihnachtsbaum kreieren nach Einbruch der Dunkelheit eine magische und besinnliche Stimmung auf Karlsruhes zentralem Platz.

Auch die echt badischen Lichtfiguren Dambedei, Greif und die Lichtpyramide funkeln wieder zusammen mit dem großen Sternentor um die Wette, und in der Kaiserstraße lädt ein Strahlendes Geschenk im Großformat an der Hof Apotheke erstmals zum Durchschreiten und Fotografieren ein.

Das Lichtermeer erstreckt sich in diesem Advent über die gesamte Innenstadt. Auch ohne Christkindlesmarkt wird der Friedrichsplatz zum romantischen Weihnachtswäldchen: Beleuchtete Tannen und ein acht Meter hoher funkelnder Kristallbaum auf dem Brunnen schaffen eine zauberhafte Atmosphäre zwischen Naturkundemuseum und Handwerkskammer.

Weitere Brunnen im Stadtgebiet stimmen in den weihnachtlichen Lichterglanz ein: Der Stephanienbrunnen auf dem Stephanplatz und die leuchtenden Wasserspiele auf dem Kronenplatz erstrahlen in der Adventszeit in festlichem Licht. Auf dem Lidellplatz zieht ein funkelnder künstlicher Baum alle Blicke auf sich, und auch die echten Bäume im Passagehof sind in weihnachtliches Licht getaucht und verbreiten festliche Stimmung.

Weihnachten 2020 JR 098
Der Karlsruher Stephanplatz - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Jürgen Rösner
   

Neben den Türmen der Evangelischen Stadtkirche und des Rathauses runden die feierlich-dezent angestrahlten Türme der Kirche St. Stephan und der Volkswohnung, ehemalige Oberpostdirektion am Ettlinger-Tor-Platz, das ganzheitliche Beleuchtungskonzept der Weihnachtsstadt Karlsruhe harmonisch ab. 

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen, Parks und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Tagesaktuelle Informationen zu den Einkaufsmöglichkeiten finden Sie hier. Bitte informieren Sie sich zudem direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bietet Ihnen die Möglichkeit zu Click&Collect. Bestellen Sie Ihre Karlsruhe-Artikel per Telefon unter der 0721/602 997 580 oder per E-Mail an touristinfo@karlsruhe-tourismus.de und holen Sie Ihre Bestellung vor Ort ab. Mehr Informationen unter Click&Collect.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH