Karlsruhe springt – Olympisches Flair auf dem Marktplatz

4. September 2021 | Marktplatz |ab 17 Uhr

Mit Kylypko, Sutej und Zhuk waren drei Olympia-Finalistinnen am Start

Ab 17 Uhr startete am 4. September auf dem Marktplatz das Springer-Leichtathletikevent "Karlsruhe springt" mit dem Stabhochsprung der Frauen und dem Weitsprung der Männer.

Bis ca. 20:30 Uhr hatten hier die Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt und der 3-G-Regel die Möglichkeit auf drei Tribünen das Spitzensportevent zu verfolgen. Es bestand die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Für die Veranstaltung standen Sitz- und Stehmöglichkeiten zur Verfügung.

Mit der Ukrainerin Marina Kylypko, Tina Sutej aus Slowenien sowie Iryna Zhuk aus Belarus waren drei Finalistinnen der diesjährigen Olympischen Spiele von Tokio bei "Karlsruhe springt" am Start. Mit dabei auf dem Teilnehmerfeld waren Sarah Vogel, Amálie Švábíková, Katharina Bauer, Lene Retzius sowie Pascale Stöcklin

Die Männer sind im Weitsprung an den Start gegangen. Hier durften sich die Besucherinnen und Besucher auf ein skandinavisches Duell freuen. Mit Ingar Kiplesund traf der norwegische Rekordhalter im Weitsprung (8,10 Meter) auf seinen Landsmann und Silbermedaillengewinner der U23-Europameisterschaften 2021, Henrik Flåtnes. Um den Tagessieg traten zudem der Italiener Mohamed Chahboun sowie der Schweizer Christopher Ullmann an. Zudem waren der Schweizer Enrico Güntert und Max Kottmann aus Stuttgart dabei.

Live verfolgen konnten Sportinteressierte "Karlsruhe springt" auch von zuhause aus, denn ab 16.45 Uhr übertrug Baden TV das Springer Meeting live im TV. Live-Streams gan es zudem unter www.sportdeutschland.tv oder auf dem YouTube-Kanal des INDOOR MEETINGS Karlsruhe.

Ergebnisse Stabhochsprung:

Tina Šutej, Slovenien, 4,71 m
Iryna Zhuk, Belarus, 4,66 m
Maryna Kylypko, Ukraine, 4,41 m
Amalie Švábíková, Tschechien, 4,16 m
Katharina Bauer, Bayer Leverkusen, 4,16 m
Pascale Stöcklin, Schweiz, 4,16 m
Lene Onsrud Retzius, Norwegen, 4,16 m
Sarah Vogel, LG Seligenstadt, 4,01 m
Ergebnisse Weitsprung:

Henrik Flåtnes, Norwegen, 7,98 m
Ingar Kiplesund, Norwegen, 7,89 m
Mohamed Reda Chahboun, Italien, 7,70 m
Antonino Trio, Italien, 7,44 m
Christopher Ullmann, Schweiz, 7,34 m
Max Kottmann, VfB Stuttgart, 5,74 m

plan_marktplatz

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Aktuell sind in Baden-Württemberg keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen für Geschäfte, den gastronomischen Bereich sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen vorgesehen.

Die weiter bestehenden Regelungen zur Maskenpflicht im ÖPNV, im medizinischen Bereich etc., sowie die Hygieneempfehlungen der Landesregierung finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung.

Bitte informieren Sie sich auch direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen über hiervon ggf. abweichende Angaben (u.a. mögliche Regelungen nach Hausrecht).

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH