KTG Karlsruhe Tourismus GmbH bietet Stadtrundgänge zu den Heimattagen Baden-Württemberg

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2017

So bunt wie das Leben in der Großstadt, so vielfältig ist auch das Verständnis von „Heimat“ in Karlsruhe. Anlässlich der Veranstaltungsreihe Heimattage Baden-Württemberg in Karlsruhe lädt die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH zu spannenden Entdeckungstouren ein.

Waschweib Mimi und der Adel Stadtführung
Waschweib Mimi und der Adel Stadtführung

So bunt wie das Leben in der Großstadt, so vielfältig ist auch das Verständnis von „Heimat“ in Karlsruhe. Anlässlich der Veranstaltungsreihe Heimattage Baden-Württemberg in Karlsruhe lädt die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH zu spannenden Entdeckungstouren ein. Beim Stadtrundgang „Heimatstadt Karlsruhe“ wird erlebbar gemacht, wie Karlsruhe, trotz seiner gerade einmal 300 Jahre, auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken kann. Unterwegs mit den Stadtführern erfahren die Teilnehmer alles über die Entstehung Karlsruhes und den Werdegang der Stadt zu einem der wichtigsten Kultur- und Innovationsstandorte in Baden-Württemberg. Gespickt mit witzigen Anekdoten und den persönlichen Geheimtipps der Stadtkenner wird jede Führung zu einem besonderen Erlebnis. Die „Heimatstadt“-Rundgänge starten ab dem 6. Mai 2017 jeweils samstags und sonntags ab 10:45 Uhr an der Tourist-Information Karlsruhe.

Darüber hinaus bietet die KTG Stadtführungen auf den Spuren berühmter Karlsruher wie Friedrich Weinbrenner, Markgraf Karl Wilhelm, Markgräfin Magdalena Wilhelmina oder im Jubiläumsjahr „200 Jahre Fahrrad“ die Rundgänge „Karl Drais, Erfinder und Demokrat aus Karlsruhe“ an. Klaus Hoffmann erläutert: „Die abwechslungsreichen Kostümführungen werden sehr gut nachgefragt – sowohl von Gästen als auch von Karlsruhern, die so ihre Stadt wieder ganz neu entdecken können.  Besonders freut es uns, dass es zusätzlich zu den beliebten Stadtspaziergängen mit dem Waschweib Mimi künftig zweimal im Monat auch Familien-Quizze mit Mimi und Kutscher Alfred vor dem Schloss stattfinden, so dass wir diese spannende Tour durch die Karlsruher Geschichte nun für Menschen von 8 bis 88 Jahren anbieten können.“

Wer die Karlsruher Stadtgeschichte lieber bequem erleben möchte, kann in den roten Doppeldecker-Bus einsteigen. Nach dem großen Erfolg der Jungfernfahrt der Karlsruhe CityTour im vergangenen Juli lädt die Stadtrundfahrt per HopOn-HopOff-Bus auch 2017 wieder zur spannenden Stadterkundung ein. Informationen, Hintergründe, Unterhaltsames und Amüsantes rund um die angefahrenen Stadtteile und Sehenswürdigkeiten liefert ein Audioguide in mehreren Sprachen – natürlich auch in badischer Mundart.

Weitere ausführliche Informationen und Termine zu Stadtrundgängen und Stadtrundfahrten sowie viele weitere interessante Informationen zu Karlsruhe finden Sie auf unserer neugestalteten Homepage unter: www.karlsruhe-tourismus.de

Gerne steht Ihnen das Team der Tourist-Information Karlsruhe für Fragen zur Verfügung:

Bahnhofplatz 6
76137 Karlsruhe
Telefon +49 721 3720 5383/-5384
touristinfo@karlsruhe-tourismus.de
www.karlsruhe-tourismus.de

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen, Parks und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bietet Ihnen die Möglichkeit zu Click&Collect. Bestellen Sie Ihre Karlsruhe-Artikel per Telefon unter der 0721/602 997 580 oder per E-Mail an touristinfo@karlsruhe-tourismus.de und holen Sie Ihre Bestellung vor Ort ab. Mehr Informationen unter Click&Collect.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH