Pressemitteilungen

Die Verwendung der Pressetexte der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ist auch in privaten Online-Medien und auf kommerziellen Plattformen gestattet, jedoch nur mit unverändertem Text und der Quellenangabe "KTG Karlsruhe Tourismus GmbH". Idealerweise sollte dort ein Link zur www.karlsruhe-erleben.de - Seite erkennbar sein.

Zum VerfassungsFEST: „Karlsruhe im Recht“ mit Karlsruhe Tourismus erleben

Veröffentlichungsdatum: 15.05.2019

Das Thema Recht ist kompliziert und trocken? Nicht mit den Rundgängen „Karlsruhe im Recht“, die einen unterhaltsamen Einblick in die Karlsruher Rechtshistorie geben. Zum VerfassungsFEST anlässlich des 70. Jubiläums der Verkündung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland am 23. Mai 1949 bietet die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH am 24. und 25. Mai die Stadtführungen auf den Spuren der „Residenz des Rechts“ kostenlos für Gäste und Karlsruher an.

Details

Scavenger Hunt Karlsruhe, 13.-26. Mai 2019

Veröffentlichungsdatum: 30.04.2019

Vom 13. bis 26. Mai bringt die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt: Über einen Zeitraum von zwei Wochen veranstaltet sie eine stadtweite Scavenger Hunt.

Die Scavenger Hunt ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Anders als bei dem deutschen Äquivalent müssen sich die Teilnehmer jedoch nicht linear durch festgelegte Aufgaben arbeiten.

Details

Spannende Erkundungstouren durch Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 26.04.2019

Mit 300 Jahren ist Karlsruhe eine vergleichsweise junge Stadt, doch blickt die badische Metropole auf eine bewegende und spannende Geschichte zurück. Interessante Informationen, wissenswerte Fakten und amüsante Anekdoten kann man pünktlich zum Wonnemonat Mai in Karlsruhe mit dem Start der öffentlichen Stadtrundgänge erfahren.

Details

Karlsruhe für Familien – der ideale Familienurlaub mit ausgeglichenem Programm für jedes Alter

Veröffentlichungsdatum: 16.04.2019

Tipp: Kinderstadtrundgänge in den Sommerferien

Kulturprogramm und Stadtführungen sind interessant für die Erwachsenen, Kinder langweilen sich allerdings meist dabei. Dem wirkt Karlsruhe entgegen, indem die Stadt einen Kinderstadtrundgang speziell abgestimmt auf die Interessen der Kleinen anbietet. Doch auch Eltern und Großeltern sollen dabei nicht zu kurz kommen und werden auf spielerische Art und Weise eingebunden.

Details

Karlsruhe im RECHT: 20. Round Table Tourismus beleuchtet Chancen, Projekte und Visionen für die Stadt des Rechts

Veröffentlichungsdatum: 09.04.2019

„Karlsruhe hat viele Gesichter, jedes zweite gehört einem Richter“, mit diesen Worten gab Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Richtung vor beim 20. Round Table Tourismus am 9. April 2019. Mehr als 90 Vertreter aus den Bereichen Tourismus, Politik, Kultur, Hotellerie, Service und Freizeit waren ins Prinz Max Palais gekommen, das von 1951 bis 1969 der erste Amtssitz des Bundesverfassungsgerichts war. Gemeinsam informierten sie sich im Jahr des 70. Jahrestags des Grundgesetzes, wohin die Reise von Karlsruhe als „Residenz des Rechts“ geht. 

Details

Große Stadt für kleine Leute

Veröffentlichungsdatum: 05.04.2019

Bei dem Kinderstadtrundgang ist der Name Programm. Hier wird den kleinen Besuchern die Fächerstadt spielerisch nähergebracht. In diesem Jahr startet der Kinderstadtrundgang bereits in den Osterferien und zwar am Mittwoch, den 17. April.

Warum heißt Karlsruhe die Fächerstadt? Wer gründete Karlsruhe? Mit solchen und anderen Fragen werden die Kinder bei dem Kinderstadtrundgang direkt miteinbezogen. Dabei wird darauf geachtet, dass sich die Fragen den verschiedenen Altersstufen anpassen. So kommen alle Teilnehmer zu Wort und jeder kann mit Spaß die Stadt erkunden. Besonders geeignet ist der Rundgang für Kinder im Alter von vier bis 13 Jahren.

Details

Karlsruhe – Fahrradstadt und Carsharing-Hauptstadt in Deutschland

Veröffentlichungsdatum: 04.04.2019

Städtereise in Karlsruhe nachhaltig erleben zwischen Parks und Grünanlagen

Karlsruhe ist primär bekannt für das dort ansässige Bundesverfassungsgericht, doch hinter der an den Nordschwarzwald grenzenden Stadt verbirgt sich viel mehr als die „Residenz des Rechts“. Die Paragraphen der Verfassung sind längst nicht mehr der einzige Stolz der Baden-Württemberger. Karlsruhe geht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Förderung der naturfreundlichen Lebensweise. Das berücksichtigt die Stadt besonders auch im Tourismus.

Details

Brigand, Bauhaus und Badische Tapas: Karlsruhe erleben mit den Stadtführungen von Karlsruhe Tourismus

Veröffentlichungsdatum: 27.03.2019

„Welledr wisse wie des isch mit dene zwoi woiche Oier und de Koiserstroß? Oder mit de gröschde Pyramid von de Welt?“ Oder auf Hochdeutsch: „Wollen Sie wissen, wie das ist mit diesen zwei weichen Eiern und der Kaiserstraße? Oder mit der größten Pyramide der Welt?“ Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Mundartführung „De Brigand zeigt sei Stadd Kallsruh“, die die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH neu im Programm anbietet.

Details

Tourismusbilanz 2018 Karlsruhe: Wachstumstrend aufgrund einzelner Betriebsschließungen unterbrochen

Veröffentlichungsdatum: 21.03.2019

Der seit 2010 anhaltende positive Wachstumstrend auf dem Karlsruher Tourismusmarkt hat sich 2018 erstmals nicht weiter fortgesetzt. Nach Angaben des Amts für Stadtentwicklung der Stadt Karlsruhe sanken sowohl die Zahl der Gästeankünfte als auch die Zahl der Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr. Spürbaren Einfluss auf das Übernachtungsergebnis hatten die unterschiedlichen Betriebsschließungen in Karlsruhe 2018. Übernachtungsgewinne konnten hingegen die 3- und 4-Sterne-Hotels der Stadt erzielen.

Details

Großes Interesse an Karlsruhe-Präsentation auf der ITB 2019

Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019

30 Jahre ZKM, 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Badisches Landesmuseum und 300 Jahre Badisches Staatstheater: 2019 erstrahlt die Kulturstadt Karlsruhe noch heller. Auf großes Interesse stößt das Jubiläumsjahr auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB vom 6. bis 11. März in Berlin.

Details

Karlsruhe in bester Verfassung - Das Grundgesetz feiert 70-jähriges Jubiläum

Veröffentlichungsdatum: 26.02.2019

VerfassungsFest vom 22. bis 25. Mai 2019 in Karlsruhe

70 Jahre Grundgesetz – das muss zelebriert werden. Die Residenzstadt lädt in diesem Jahr vom 22. bis zum 25. Mai zum VerfassungsFEST ein. Seit 1951 hat das Bundesverfassungsgericht seinen Sitz in Karlsruhe und bildet den Kern deutscher Demokratiegeschichte. Hier werden Grundsatzurteile getroffen, die unser tägliches Leben in der Bundesrepublik Deutschland beeinflussen und prägen.

Details

Kultur in Karlsruhe präsentiert sich in neuem Glanz

Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019

Die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ zeigt sich in neuem Kleid: Die Kampagnen-Homepage https://www.kulturinkarlsruhe.de ist umgezogen und passt sich in modernem Design und verbesserter Struktur seinen Nutzern an.

Details

Karlsruhe im RECHT

Veröffentlichungsdatum: 22.02.2019

Die Themen Recht und Rechtsstaat wirken auf viele Menschen kompliziert und trocken. Dass das nicht sein muss, wird in Karlsruhe deutlich. In der Fächerstadt kann man dem Recht dank zahlreicher Veranstaltungen, besonderer Denkmäler und Plätze auf Augenhöhe begegnen.

Details

Monopol-Sonderheft zu Kunst und Kultur in Karlsruhe und Baden-Baden erschienen

Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019

Karlsruhe und Baden-Baden verbinden 15 kurze Minuten Zugfahrt mit dem ICE, die Nähe zum Schwarzwald, die badische Lebensart – und neuerdings auch ein eigenes Monopol Sonderheft. Auf 156 Seiten widmet sich das Magazin der vielfältigen Kunst- und Kulturszene der beiden Städte. In aufwendig fotografierten Strecken stellt es architektonische Highlights und grüne Idyllen jenseits der touristischen Klischees vor, porträtiert wichtige Institutionen wie das Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe und das Museum Frieder Burda in Baden-Baden, lässt sich von Prominenten und Kulturschaffenden an Lieblingsorte führen und präsentiert innovatives Design aus der Region. Komplettiert wird das Kulturmagazin mit einem umfangreichen Serviceteil mit Hotel-, Restaurant- und Shoppingtipps für die kulturinteressierten Reisenden.

Details

Bauhaus-Jubiläum: Karlsruhe besinnt sich auf architektonische Stärken

Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019

Bauhaus und Modernes Bauen findet man nur in Berlin, Dessau oder Weimar? Keineswegs, so lautete das einhellige Fazit des 19. Round-Table Tourismus Karlsruhe am 13. Februar 2019. Rund 70 Vertreter aus Kultur, Politik, Architektur und Tourismus waren in das Landratsamt Karlsruhe gekommen, um sich über die vielfältigen und bemerkenswerten Beispiele für Architektur der Moderne in Karlsruhe zu informieren.

Details