Pressemitteilungen

Die Verwendung der Pressetexte der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ist auch in privaten Online-Medien und auf kommerziellen Plattformen gestattet, jedoch nur mit unverändertem Text und der Quellenangabe "KTG Karlsruhe Tourismus GmbH". Idealerweise sollte dort ein Link zur www.karlsruhe-erleben.de - Seite erkennbar sein.

Das „New Now“ annehmen und weitermachen: Erstmals Online-Partnerversammlung des Convention Bureau Karlsruhe & Region

Veröffentlichungsdatum: 20.11.2020

Die Corona-Pandemie beschleunigt die digitale Transformation der Veranstaltungswelt zurzeit in rasantem Tempo. So fand erstmals auch die Partnerversammlung des Convention Bureau Karlsruhe & Region am 18. November 2020 als Online-Veranstaltung statt unter dem Motto: „The New Now: Die Tagungs- und Kongressbranche im Wandel“. 

Details

Die Kultur in Karlsruhe wächst weiter!

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2020

Die Dachmarke „Kultur in Karlsruhe“, die 2015 von Kulturamt, Stadtmarketing, Tourismus und knapp 20 verschiedensten Karlsruher Kultureinrichtungen ins Leben gerufen wurde, ist im Jahr 2020 um gleich fünf Mitglieder reicher geworden. Angepasst an die aktuelle Situation bieten die Kulturpartner weiterhin kreative digitale Angebote für Groß und Klein: So kann man auf der Webseite www.karlsruhe-erleben.de/kulturathome bereits während der Schließzeit gemütlich auf dem Sofa Neues entdecken oder in Vorfreude die kommenden Programme durchstöbern.

Details

Karlsruhe Tourismus: Roter Doppeldeckerbus fällt Vandalismus zum Opfer

Veröffentlichungsdatum: 09.11.2020

Eine CityTour wie in den Metropolen London, New York und Paris – für viele Karlsruher ist der rote Doppeldeckerbus, der Gäste und Einheimische auf eine spannende Stadtrundfahrt mitnimmt, ein gerngesehener Anblick. Doch scheinbar leider nicht für alle: In der Nacht vom 4. auf den 5. November wurde der Bus, der aufgrund des Corona-Lockdowns im November in der Willy-Brand-Allee geparkt war, mutwillig zerstört.

Details

Volle Kraft voraus für die Tourismusdestination Karlsruhe: André Lomsky übernimmt das Ruder der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Veröffentlichungsdatum: 23.10.2020

„Willkommen an Bord, Kapitän Lomsky, allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!“, mit diesen Worten begrüßte die Erste Bürgermeistern Gabriele Luczak-Schwarz den neuen Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH. Die KTG hatte am 22. Oktober 2020 zu einem Käptn’s Talk eingeladen, um André Lomsky, den neuen „Kapitän“ vorzustellen, der seit Anfang Oktober die Geschicke des Tourismus in Karlsruhe lenkt. Aufgrund der aktuellen Lage fand die Veranstaltung erstmals als interaktives, hybrides Event mit Liveübertragung aus dem Schaufenster Karlsruhe statt. 

Details

Kultur in Karlsruhe live und in Farbe - Social-Media-Kanäle im Aufschwung

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2020

  • Alles für die Katz’? Weit gefehlt! Die Dachmarke „Kultur in Karlsruhe“ hat diese ungewöhnlichen Zeiten genutzt, um nicht nur ihre Teilnehmerzahl, sondern auch ihre Online-Angebote auszuweiten: Neben dem regen Treiben auf Facebook und Instagram starten die mittlerweile über 35 Mitglieder der Kulturmarke nun auch mit einem eigenen YouTube-Kanal durch und produzieren seit Ende August wöchentliche „Who’s Who“-Vorstellungsvideos.
Details

Stadtführungen durch das herbstliche Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2020

Mit dem Oktober kommt der Herbst endgültig nach Karlsruhe. Und wie könnte man die Fächerstadt in der goldenen Jahreszeit besser erkunden, als bei einem der vielen Stadtrundgänge, die die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH anbietet! Von der klassischen Tour entlang der Top-Sehenswürdigkeiten bis hin zum kulinarischen Stadtrundgang oder einer musikalischen Führung – Karlsruhe im Herbst lohnt sich!

Details

UNESCO-Kulturtrio: Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg legen gemeinsam ein neues Kulturpaket auf

Veröffentlichungsdatum: 23.08.2020

Neu und einzigartig: Drei UNESCO Cities und ihre kulturellen Highlights Medienkunst (Karlsruhe), Musik (Mannheim) und Literatur (Heidelberg) in einem Angebot! Die gemeinsame Aktion des Veranstalters ArtRegioTours, der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH, der Stadtmarketing Mannheim GmbH und der Heidelberg Marketing GmbH entspricht dem Grundgedanken des „Creative Cities“-Programms, durch das sich weltweit Städte miteinander vernetzen, die sich in einem bestimmten kulturellen Bereich besonders hervortun.

Details

Karlsruhe-Stadtführungen im September

Veröffentlichungsdatum: 12.08.2020

Besonders im Spätsommer bei angenehmen Temperaturen lohnt es sich Karlsruhe bei einer Stadtführung zu erkunden! Von der klassischen Tour entlang der Top-Sehenswürdigkeiten bis hin zur Mundartführung oder einem musikalischen Rundgang – hier ist für alle etwas dabei.

Details

Von Piratenschätzen und Pyramiden – Karlsruhe für kleine Entdecker

Veröffentlichungsdatum: 03.08.2020

Passend zum Start der Sommerferien in Baden-Württemberg wartet die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH mit einem spannenden Programm für kleine Abenteurer auf. So können Groß und Klein die Fächerstadt auf spielerische Art bei einer fantasievollen Märchenlesung oder bei den beliebten Kinderstadtrundgängen entdecken!

Details

Glückliche Familien und Gästeführer an Bord: Auf Tour in den Sommerferien mit dem roten Doppeldeckerbus

Veröffentlichungsdatum: 28.07.2020

Die Sonne scheint ins Gesicht und der Fahrtwind streicht durch die Haare: Bei strahlendem Sommerwetter wird der rote Doppeldeckerbus der City Tour Karlsruhe wieder zum Cabrio-Erlebnis. Ab den Sommerferien in Baden-Württemberg wird der Corona-Sonderfahrplan von freitags bis sonntags zusätzlich um den Donnerstag erweitert, am 30. Juli, dem 6., 13., 20. und 27. August sowie dem 3. September lädt der Bus wieder 3-mal am Tag zu einer spannenden HopOn-/HopOff-Tour durch Karlsruhe ein.

Details

Wir sitzen alle im selben Boot: Das 1. Digitale Karlsruher Tourismus Barcamp inspiriert zu effektiven Wegen aus der Krise

„Die Corona-Zeit ist wie die stürmische See, daher lassen Sie uns in diesem gemeinsamen Boot ‚Karlsruhe Tourismus‘ ganz fest zusammenhalten“, begrüßte die Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz die Teilnehmer des 1. Digitalen Karlsruher Tourismus Camps am 23. Juli 2020. Unter dem Motto „Wir sitzen alle im selben Boot! Tourismus gemeinsam gestalten - Wege, Ziele, Chancen nach der Corona-Krise“ trafen sich 80 Vertreter aus den Bereichen Tourismus, Politik, Kultur, Freizeit, Hotellerie, Gastronomie sowie aus der Veranstaltungsbranche im virtuellen Raum.

Details

André Lomsky wird neuer Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Veröffentlichungsdatum: 10.07.2020

Der Aufsichtsrat der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH hat André Lomsky zum neuen Geschäftsführer bestellt. Der 44-jährige Familienvater stammt aus Berlin und ist seit 2011 bei der Stadt Rottweil tätig. Seit 2015 leitet er dort die Abteilung Wirtschaftsförderung, Tourismus und Stadtmarketing. Ob Herr Lomsky zum 1. Januar 2021 oder eventuell bereits zu einem früheren Zeitpunkt seine neue Aufgabe in Karlsruhe übernehmen kann, wird derzeit noch abgestimmt.

Details

Ein Stück Karlsruhe für Zuhause

Veröffentlichungsdatum: 02.07.2020

„Numme net huddle“ – der Badner, insbesondere der Karlsruher, ist ein Original. Und für alle Gäste und Originale gibt es in der Tourist-Information Karlsruhe zahlreiche Souvenirs, die es sich zu entdecken lohnt.

Details

Es geht wieder los: In Karlsruhe starten die Stadtrundgänge und die Stadtrundfahrten mit dem roten Doppeldeckerbus

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2020

Am Wochenende können sich Besucher und Karlsruher wieder auf spannende Entdeckertouren durch die Fächerstadt begeben.  Wissenshungrige Besucher können bei den Führung „Heimatstadt Karlsruhe“ oder „Eat the World“ einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fächerstadt werfen.  Auch der rote Doppeldeckerbus, der Gäste und Karlsruher zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringt, darf am 19. Juni 2020 wieder starten – vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen.

Details

Jung, dynamisch, überraschend: Die Kampagne „Sommer in Karlsruhe“ führt Gäste und Karlsruher auf eine „Weltreise“ durch die Fächerstadt

Veröffentlichungsdatum: 09.06.2020

Hochkultur im ZKM, dem deutschen Centre Pompidou, leckere Dolci und weitere italienische Spezialitäten, Florida-Feeling beim Stand-Up-Paddling auf dem Altrhein oder coole Designerbrillen aus Amsterdam shoppen – die neue Kampagne „Sommer in Karlsruhe“ lädt zu einer „Weltreise“ durch Karlsruhe ein. Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH wollen mit der gemeinsamen Aktion zeigen, dass die Fächerstadt auch in Zeiten von Corona und Reisebeschränkungen eine lebens- und liebenswerte Stadt ist, mit vielen Überraschungen und spannenden Entdeckungen. Die Kampagne spielt die Angebote, die es in den kommenden Monaten in und um die Fächerstadt zu erleben gibt und richtet sich dabei sowohl an Gäste als auch an Karlsruher.

Details

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen und Anordnungen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen aktuell und bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Gastronomiebetreibern sowie Veranstaltern oder Institutionen. Die Öffnungszeiten und Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt bleiben weiterhin unter Hygieneauflagen geöffnet.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls weiterhin für Sie geöffnet mit einem umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzept

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen virtuellen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH