Pressemitteilungen

Die Verwendung der Pressetexte der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ist auch in privaten Online-Medien und auf kommerziellen Plattformen gestattet, jedoch nur mit unverändertem Text und der Quellenangabe "KTG Karlsruhe Tourismus GmbH". Idealerweise sollte dort ein Link zur www.karlsruhe-erleben.de - Seite erkennbar sein.

Ein Stück Karlsruhe für Zuhause

Veröffentlichungsdatum: 02.07.2020

„Numme net huddle“ – der Badner, insbesondere der Karlsruher, ist ein Original. Und für alle Gäste und Originale gibt es in der Tourist-Information Karlsruhe zahlreiche Souvenirs, die es sich zu entdecken lohnt.

Details

Es geht wieder los: In Karlsruhe starten die Stadtrundgänge und die Stadtrundfahrten mit dem roten Doppeldeckerbus

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2020

Am Wochenende können sich Besucher und Karlsruher wieder auf spannende Entdeckertouren durch die Fächerstadt begeben.  Wissenshungrige Besucher können bei den Führung „Heimatstadt Karlsruhe“ oder „Eat the World“ einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fächerstadt werfen.  Auch der rote Doppeldeckerbus, der Gäste und Karlsruher zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringt, darf am 19. Juni 2020 wieder starten – vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen.

Details

Jung, dynamisch, überraschend: Die Kampagne „Sommer in Karlsruhe“ führt Gäste und Karlsruher auf eine „Weltreise“ durch die Fächerstadt

Veröffentlichungsdatum: 09.06.2020

Hochkultur im ZKM, dem deutschen Centre Pompidou, leckere Dolci und weitere italienische Spezialitäten, Florida-Feeling beim Stand-Up-Paddling auf dem Altrhein oder coole Designerbrillen aus Amsterdam shoppen – die neue Kampagne „Sommer in Karlsruhe“ lädt zu einer „Weltreise“ durch Karlsruhe ein. Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH wollen mit der gemeinsamen Aktion zeigen, dass die Fächerstadt auch in Zeiten von Corona und Reisebeschränkungen eine lebens- und liebenswerte Stadt ist, mit vielen Überraschungen und spannenden Entdeckungen. Die Kampagne spielt die Angebote, die es in den kommenden Monaten in und um die Fächerstadt zu erleben gibt und richtet sich dabei sowohl an Gäste als auch an Karlsruher.

Details

Das Karlsruh‘ bleib gsund Däschle - sicher und nachhaltig

Veröffentlichungsdatum: 20.05.2020

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Desinfektionsmittel, Abstandsregeln, Mundschutz und vieles mehr – all das dient der eigenen Sicherheit. Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH möchte in der aktuellen Krise einen Beitrag zur Sicherheit der Touristen und Einheimischen leisten und bietet deshalb ab sofort das „Karlsruh‘ bleib gsund Däschle“ an, durch das man gut gewappnet durch die den Alltag kommt.

Details

New-Practice statt Best-Practice: Das 2. Digitale Branchentreffen der Karlsruhe Tourismus GmbH mit neuen Impulsen für den Re-Start

Veröffentlichungsdatum: 13.05.2020

„Auf Sicht fahren und im Austausch bleiben“, diese Worte wurden zum Motto des 2. Digitalen Branchentreffens der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH am 13. Mai 2020. Rund 60 Teilnehmer hatten sich digital zusammengefunden, um sich über das Thema „Besucherlenkung - Konzepte und Best Practice für den Re-Start“ zu informieren.

Details

Erfolgreiches erstes digitales Branchentreffen der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Veröffentlichungsdatum: 29.04.2020

Tourismus in der Krise, Regelungschaos und der dringende Appell für einen Neustart: Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH organisierte am 29. April 2020 einen wertvollen Gedanken- und Erfahrungsaustausch für die Partner aus Hotellerie, Gastronomie sowie Kultur und Freizeit. Im Rahmen des ersten digitalen Branchentreffens diskutierten die 45 Teilnehmer über die Herausforderungen und Probleme, der sich die Branche gegenübersieht.

Details

Mit großen Sicherheitsvorkehrungen: Tourist-Information Karlsruhe öffnet wieder die Türen

Veröffentlichungsdatum: 21.04.2020

Langsam kehrt ein wenig Leben in die Karlsruher Innenstadt zurück. Auch die Tourist-Information Karlsruhe öffnet wieder ihre Türen - unter strengen Vorgaben. "Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe am Mittwoch, 22. April, wieder öffnen dürfen, dabei stehen der Schutz der Kunden und der Mitarbeiter natürlich im Vordergrund", erläutert Susanne Wolf, Leiterin der Tourist-Information. Maximal drei Personen dürfen sich vor Ort im Raum aufhalten, auf Abstandhalten und der Gebrauch von Mundschutz und Desinfektionsmitteln wird geachtet.

Details

Not macht erfinderisch – die UNESCO City of Media Arts Karlsruhe bietet virtuelle Kultur

Veröffentlichungsdatum: 23.03.2020

Virtuelle Erlebnisreisen, kreative Social Media Challenges und kostenlose Live-Übertragungen aus Theatern: Die Kulturstadt Karlsruhe beweist auch in schweren Zeiten, dass sie die Auszeichnung "EUROPEAN CAPITAL OF SMART TOURISM" in den Bereichen Kulturelles Erbe und Kreativität zurecht verdient hat. Mit einer Fülle an digitalen und smarten Angeboten können sich Interessierte sicher von Zuhause aus an der einmaligen Kulturszene erfreuen.

Details

Goldsucher-Kurse mit Fundgarantie am Rhein bei Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2020

Für das Jahr 2020 hat die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ihre Gruppenangebote überarbeitet und liefert viele Ideen rund um Aktivitäten für Firmen und Vereine oder hilft bei der Planung von Familientreffen oder Betriebsausflügen. Ein echtes Highlight ist das Goldwaschen am Rhein, das die Teilnehmer in die idyllischen Rheinauen führt. Unter fachkundiger Anleitung können sie dann selbst zur Waschpfanne greifen – und im Rheinsand garantiert fündig werden.

Details

Planet 3.0 und Inventing Nature: Klimawandel, Natur und Umweltthemen in der Karlsruher Kulturszene

Veröffentlichungsdatum: 03.03.2020

Karlsruhe, darf sich als grüne Destination betiteln, denn hier vereint sich urbanes Flair mit einer herrlichen Naturlandschaft. Dass die Fächerstadt viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt, zeigt sich in ihrer lebendigen Kulturszene. Die großen Karlsruher Kultureinrichtungen nehmen sich den aktuellen Debatten rund um Natur und den Klimawandel an und möchten ihre Besucher für diese Themen sensibilisieren. Ausstellungen wie „Planet 3.0 – Klima.Leben.Zukunft“, „Humanimal – DasTierund Wir“, „(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980“, „CRITICAL ZONES. Horizonte einer neuen Erdpolitik“ und „Inventing Nature. Pflanzen in der Kunst“ beobachten, dokumentieren und kommentieren auf spannende Weise das Verhältnis von Natur und Zivilisation.

Bildnachweis: Krištof Kintera, Postnaturalia, 2016/17 (Detail), Courtesy the artist

Details

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

Veröffentlichungsdatum: 19.02.2020

„Schöner Dag!“,so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael Wirbitzky ein, wenn er die Pyramide, das Wahrzeichen der Stadt Karlsruhe sieht.  Gemeinsam mit dem bekannten Radio-Moderatorenteam können sich künftig Touristen und Karlsruher auf eine spannende Audio-Tour durch die Fächerstadt begeben.

Details

Torsten Dollinger wird Interimsgeschäftsführer der Karlsruhe Tourismus GmbH

Veröffentlichungsdatum: 17.01.2020

Die Leitung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird vorübergehend von Torsten Dollinger, dem Stadtkämmerer der Stadt Karlsruhe, übernommen. In der Aufsichtsratssitzung vom 15. Januar 2020 verabschiedete der Aufsichtsrat der KTG den bisherigen Geschäftsführer Klaus Hoffmann, der ab dem 17. Januar sein Amt als Bürgermeister von Bad Herrenalb antritt. Bis ein Nachfolger für den Tourismuschef gefunden ist, wird Torsten Dollinger als Interimsgeschäftsführer für die KTG bestellt. Der Aufsichtsrat hat ebenfalls einer sofortigen Ausschreibung der Geschäftsführerposition zugestimmt.

Details

Karlsruhe: Die „ausgezeichnete Kulturstadt" präsentiert sich auf der CMT 2020 in Stuttgart

Veröffentlichungsdatum: 07.01.2020

Die Kultur in Karlsruhe ist ausgezeichnet, das ist auch die Meinung der Europäischen Union: Beim Wettbewerb "EUROPEAN CAPITAL OF SMART TOURISM 2020" am 9. Oktober 2019 gewinnt Karlsruhe in der Kategorie kulturelles Erbe und Kreativität. Kurz darauf kann sich die Stadt erneut freuen: Seit der Nacht zum 31. Oktober darf sich Karlsruhe mit dem Titel „UNESCO City of Media Arts“ schmücken – als erste deutsche Stadt!

Details

Hauptpreis für neue Welle-Sound Contest im Schaufenster Karlsruhe übergeben

Veröffentlichungsdatum: 13.12.2019

"Das ist ja toll, damit habe ich gar nicht gerechnet", freut sich Marie Brunner "aber schön, dann kann ich gleich noch Weihnachtsgeschenke einkaufen gehen!". Die Karlsruherin hatte beim Sound Contest des Senders neue Welle für das Schaufenster Karlsruhe teilgenommen und den Hauptpreis, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 500,- Euro gewonnen.

Details

Weihnachtliche Entdeckungstour durch die Fächerstadt

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2019

Karlsruhe hat sich über die letzten Jahre die Bezeichnung als Weihnachtsstadt mehr als verdient. Das einzigartige Konzept erfüllt die gesamte Fächerstadt mit zauberhaften Weihnachtsmärkten, winterlichen Lichtinstallationen, eisigem Spaß vorm Schloss und vielen weiteren Überraschungen! Wer dies im Dezember noch in seiner Gesamtheit erleben möchte, hat einiges vor sich – und sollte deshalb unbedingt die Stadt im roten Doppeldeckerbus erstmals bei einer weihnachtlichen CityTour, mit tollen Geschenken und Rabatten, erleben!

Details