Pressemitteilungen

Die Verwendung der Pressetexte der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ist auch in privaten Online-Medien und auf kommerziellen Plattformen gestattet, jedoch nur mit unverändertem Text und der Quellenangabe "KTG Karlsruhe Tourismus GmbH". Idealerweise sollte dort ein Link zur www.karlsruhe-erleben.de - Seite erkennbar sein.

Not macht erfinderisch – die UNESCO City of Media Arts Karlsruhe bietet virtuelle Kultur

Veröffentlichungsdatum: 23.03.2020

Virtuelle Erlebnisreisen, kreative Social Media Challenges und kostenlose Live-Übertragungen aus Theatern: Die Kulturstadt Karlsruhe beweist auch in schweren Zeiten, dass sie die Auszeichnung "EUROPEAN CAPITAL OF SMART TOURISM" in den Bereichen Kulturelles Erbe und Kreativität zurecht verdient hat. Mit einer Fülle an digitalen und smarten Angeboten können sich Interessierte sicher von Zuhause aus an der einmaligen Kulturszene erfreuen.

Details

Goldsucher-Kurse mit Fundgarantie am Rhein bei Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2020

Für das Jahr 2020 hat die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ihre Gruppenangebote überarbeitet und liefert viele Ideen rund um Aktivitäten für Firmen und Vereine oder hilft bei der Planung von Familientreffen oder Betriebsausflügen. Ein echtes Highlight ist das Goldwaschen am Rhein, das die Teilnehmer in die idyllischen Rheinauen führt. Unter fachkundiger Anleitung können sie dann selbst zur Waschpfanne greifen – und im Rheinsand garantiert fündig werden.

Details

Planet 3.0 und Inventing Nature: Klimawandel, Natur und Umweltthemen in der Karlsruher Kulturszene

Veröffentlichungsdatum: 03.03.2020

Karlsruhe, darf sich als grüne Destination betiteln, denn hier vereint sich urbanes Flair mit einer herrlichen Naturlandschaft. Dass die Fächerstadt viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt, zeigt sich in ihrer lebendigen Kulturszene. Die großen Karlsruher Kultureinrichtungen nehmen sich den aktuellen Debatten rund um Natur und den Klimawandel an und möchten ihre Besucher für diese Themen sensibilisieren. Ausstellungen wie „Planet 3.0 – Klima.Leben.Zukunft“, „Humanimal – DasTierund Wir“, „(Un)endliche Ressourcen? Künstlerische Positionen seit 1980“, „CRITICAL ZONES. Horizonte einer neuen Erdpolitik“ und „Inventing Nature. Pflanzen in der Kunst“ beobachten, dokumentieren und kommentieren auf spannende Weise das Verhältnis von Natur und Zivilisation.

Bildnachweis: Krištof Kintera, Postnaturalia, 2016/17 (Detail), Courtesy the artist

Details

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

Veröffentlichungsdatum: 19.02.2020

„Schöner Dag!“,so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael Wirbitzky ein, wenn er die Pyramide, das Wahrzeichen der Stadt Karlsruhe sieht.  Gemeinsam mit dem bekannten Radio-Moderatorenteam können sich künftig Touristen und Karlsruher auf eine spannende Audio-Tour durch die Fächerstadt begeben.

Details

Torsten Dollinger wird Interimsgeschäftsführer der Karlsruhe Tourismus GmbH

Veröffentlichungsdatum: 17.01.2020

Die Leitung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird vorübergehend von Torsten Dollinger, dem Stadtkämmerer der Stadt Karlsruhe, übernommen. In der Aufsichtsratssitzung vom 15. Januar 2020 verabschiedete der Aufsichtsrat der KTG den bisherigen Geschäftsführer Klaus Hoffmann, der ab dem 17. Januar sein Amt als Bürgermeister von Bad Herrenalb antritt. Bis ein Nachfolger für den Tourismuschef gefunden ist, wird Torsten Dollinger als Interimsgeschäftsführer für die KTG bestellt. Der Aufsichtsrat hat ebenfalls einer sofortigen Ausschreibung der Geschäftsführerposition zugestimmt.

Details

Karlsruhe: Die „ausgezeichnete Kulturstadt" präsentiert sich auf der CMT 2020 in Stuttgart

Veröffentlichungsdatum: 07.01.2020

Die Kultur in Karlsruhe ist ausgezeichnet, das ist auch die Meinung der Europäischen Union: Beim Wettbewerb "EUROPEAN CAPITAL OF SMART TOURISM 2020" am 9. Oktober 2019 gewinnt Karlsruhe in der Kategorie kulturelles Erbe und Kreativität. Kurz darauf kann sich die Stadt erneut freuen: Seit der Nacht zum 31. Oktober darf sich Karlsruhe mit dem Titel „UNESCO City of Media Arts“ schmücken – als erste deutsche Stadt!

Details

Hauptpreis für neue Welle-Sound Contest im Schaufenster Karlsruhe übergeben

Veröffentlichungsdatum: 13.12.2019

"Das ist ja toll, damit habe ich gar nicht gerechnet", freut sich Marie Brunner "aber schön, dann kann ich gleich noch Weihnachtsgeschenke einkaufen gehen!". Die Karlsruherin hatte beim Sound Contest des Senders neue Welle für das Schaufenster Karlsruhe teilgenommen und den Hauptpreis, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 500,- Euro gewonnen.

Details

Weihnachtliche Entdeckungstour durch die Fächerstadt

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2019

Karlsruhe hat sich über die letzten Jahre die Bezeichnung als Weihnachtsstadt mehr als verdient. Das einzigartige Konzept erfüllt die gesamte Fächerstadt mit zauberhaften Weihnachtsmärkten, winterlichen Lichtinstallationen, eisigem Spaß vorm Schloss und vielen weiteren Überraschungen! Wer dies im Dezember noch in seiner Gesamtheit erleben möchte, hat einiges vor sich – und sollte deshalb unbedingt die Stadt im roten Doppeldeckerbus erstmals bei einer weihnachtlichen CityTour, mit tollen Geschenken und Rabatten, erleben!

Details

Die digitalste Tourist-Information Europas eröffnet ihre Tore in Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 25.11.2019

Interactive-Table, Digital-Marketplace, Audio-Shower und Social-Wall: Willkommen in der modernsten Tourist-Information Europas. Mitten im Herzen der Smart-City Karlsruhe am Marktplatz ist ein spannender Ort für Touristen und Bürger entstanden.

Details

Historisch und urban: Mit Eat the World auf tausendjähriger Zeitreise die Highlights von Karlsruhe-Durlach entdecken und erschmecken

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2019

Hamburg, 20. November 2019 – Eat the World präsentiert ab sofort in einer neuen Tour die kulinarische Vielfalt des östlichen Karlsruher Stadtteils Durlach. Der Marktführer im Bereich kulinarisch-kultureller Stadtführungen vereint Genuss, Kultur und Stadtgeschichte und macht die schönsten Städte Deutschlands durch sein einzigartiges Tour-Konzept mit allen Sinnen erlebbar. Abseits üblicher Touristenwege lernen die Gäste die charmantesten Ecken in Karlsruhe-Durlach kennen und probieren erlesene Köstlichkeiten aus den besten inhabergeführten Gastronomiebetrieben des Stadtteils. Während der Entdeckungstour erfahren sie mehr über die Kultur und Stadtgeschichte und begeben sich mit dem  ortskundigen Tourguide auf eine architektonische und historische Zeitreise durch die bedeutende Vorstadt von Karlsruhe, die mit ihrer markgräflichen Geschichte und mittelalterlichem Flair noch heute fasziniert.

Details

Bald vollbracht - die Tourist-Information Karlsruhe findet ein neues Zuhause im Herzen der Stadt

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2019

Nach einer langen Planungsphase, harter Arbeit und vielen gepackten Kisten ist es fast geschafft. Die Tourist-Information Karlsruhe verlässt ihren bisherigen Standort und zieht um. Mit dem Umzug an den Marktplatz wagt die Tourist-Information nicht nur den Sprung direkt in das Herz der Fächerstadt. Sie schafft es auch den Ansprüchen der heutigen Zeit im Bereich Digitalisierung mehr als gerecht zu werden und präsentiert sich ab dem 26. November im Schaufenster Karlsruhe - als die modernste Tourist-Information in ganz Deutschland.

Details

Große Rabatte für tolle Artikel - Räumungsverkauf der Tourist-Information Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 05.11.2019

Es wird schon fleißig sortiert und beschriftet, Artikel werden verpackt und in Kisten verstaut – denn nach über 40 Jahren verlässt die Tourist-Information ihren bisherigen Standort am Bahnhofplatz 6 und zieht direkt ins Herzen der Fächerstadt!

Details

Karlsruhe wird UNESCO City of Media Arts – als erste deutsche Stadt

Veröffentlichungsdatum: 31.10.2019

Jetzt ist es offiziell: Karlsruhe ist die Stadt der Medienkunst in Deutschland! Seit der Nacht zum 31. Oktober 2019 darf sich Karlsruhe mit dem Titel „UNESCO City of Media Arts“ schmücken. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen des „Creative Cities“ Programms der UNESCO. Dieses soll weltweit Städte miteinander vernetzen, die sich in einem bestimmten kulturellen Bereich besonders hervortun. Neben dem Titel „City of Media Arts“ verleiht die UNESCO noch Auszeichnungen im Bereich Folk Arts, Design, Musik, Gastronomie, Literatur und Kino.

Details

Von Kundenverstehern, Andersdenkern und Motivationskünstlern: 11. Karlsruher Tourismustag unter dem Motto „How to get WOW“

Veröffentlichungsdatum: 25.10.2019

Ob Tourismusdestination, Hotel, Restaurant, Museum, Freizeiteinrichtung, Einzelhändler oder Gästeführer – eines haben alle gemeinsam: Sie wollen den Gästen ein „WOW“ entlocken. Auf großes Interesse stieß daher der 11. Karlsruher Tourismustag am 24. Oktober 2019 unter dem Motto „How to get WOW - Beziehungen im Tourismus: wunderbar - originell - wirksam gestalten“. Mehr als 120 Teilnehmer waren ins Kunstwerk Durlach gekommen, um sich zu informieren und auszutauschen, wie man Gäste mit dem Besonderen überraschen kann.

Details

Kulturstadt Karlsruhe gewinnt in Helsinki: Karlsruhe wird ausgezeichnet bei „European Capital of Smart Tourism 2020“

Veröffentlichungsdatum: 10.10.2019

Die Kultur in Karlsruhe ist ausgezeichnet, das ist auch die Meinung der Europäischen Union: Beim Wettbewerb "EUROPEAN CAPITAL OF SMART TOURISM 2020" gewinnt Karlsruhe in der Kategorie Cultural Heritage & Creativity (Erbe und Kreativität). In einer feierlichen Zeremonie im finnischen Helsinki nahmen am 9. Oktober die Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH, den Preis entgegen.

Details

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH