Der neue Festivalsommer in Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 28.05.2018

Von Reggae über Indie-Rock bis hin zur XXL-Schlossleinwand und dem Event-Wochenende für alle Generationen: Sommerzeit ist Festivalzeit in Karlsruhe. In der heißen Jahreszeit verwandelt sich die Fächerstadt in eine riesige Open-Air-Bühne für international bekannte Musiker, überdimensionale Videoinstallationen und alternative Festivalideen. So wird die barocke Fassade des Karlsruher Schlosses während der SCHLOSSLICHTSPIELE zu einer der größten Leinwände Deutschlands. DAS FEST – eines der beliebtesten Open-Air-Festivals im süddeutschen Raum – begeistert auch 2018 Familien und Musikfans mit Bühnenhighlights, dem einzigartigen Kinder- und Kulturbereich sowie seiner besonderen Atmosphäre in der Günther-Klotz-Anlage. Mit der Übernachtungspauschale DAS FEST sichern sich Fans bei der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH jetzt noch die letzten Tickets für das Sommerhighlight inklusive Hotelübernachtung ab 199 Euro pro Person.

DAS FESTival der Generationen
Vom 20. bis zum 22. Juli 2018 lockt DAS FEST wieder rund 250.000 Besucher in die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage. Somit ist das generationsübergreifende Sommer-Event das größte im süddeutschen Raum: Hier tanzen Partyfreunde vor DJ-Bühnen, Familien fühlen sich im Kinder- und Kulturbereich wohl und Sportbegeisterte probieren sich in verschiedenen japanischen Kampfsportarten. Auch in diesem Jahr sorgt das Line-Up auf der amphitheater-ähnlichen Hauptbühne für Begeisterung bei Musikfans: Namhafte Künstler wie etwa Mando Diao, Simple Minds oder Bosse stehen auf dem Programm. Auf der kleineren Feldbühne, der DJ-Bühne und der Kulturbühne findet zudem jeder Festivalgast etwas nach seinem Geschmack. Wer eine kleine Auszeit vom Trubel der Festival-Bühnen sucht, entspannt bei einstündigen Yogasessions auf dem Gelände. Bereits am 14. Juli 2018 stimmen sich Besucher auf das Festival-Feeling ein. Bei den India Summer Days – im Rahmen des Vor-FESTs – tauchen die Gäste bei Konzerten, Shows, Yoga- und Ayurveda-Workshops sowie Lesungen in die indische Kultur ein.

Mit der DAS FEST-Pauschale der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH erleben Musikbegeisterte Karlsruhe im Festivalfieber. Im Paket enthalten ist je ein Ticket pro Person für das gesamte Festival-Wochenende vom 20. bis zum 22. Juli 2018, je ein Gutschein von DeliBurgers und zwei Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer im 3- oder 4-Sterne-Hotel. Der Preis pro Person beträgt im Doppelzimmer in der 3-Sterne-Kategorie 199 Euro, in der 4-Sterne-Kategorie 219 Euro, der Preis pro Person im Einzelzimmer beträgt 269 Euro.

Festival-Stimmung rund um das Karlsruher Schloss
Im Sommer sind das Karlsruher Schloss und der Schlosspark Schauplatz für zahlreiche Festival-Highlights. Vom 28. Juli bis zum 9. September 2018 erstrahlt das Barockschloss während der Karlsruher SCHLOSSLICHTSPIELE bereits zum vierten Mal als überdimensionale XXL-Leinwand auf rund 3.000 Quadratmetern. Auch in diesem Jahr verwandelt ein internationales Künstler-Kollektiv mit hochklassigem Projektions- und Videomapping die historischen Mauern in ein beeindruckendes Kunstwerk aus Licht, Bild und Klang. Der Eintritt für das Spektakel ist während der gesamten Laufzeit frei. Parallel zu den Schlosslichtspielen schlemmen sich die Gäste der Foodtruck Convention vom 7. bis 9. September 2018 durch allerlei Spezialitäten. Ein eher zünftiges Eventhighlight findet vom 31. August bis zum 2. September 2018 im Schlossgarten statt. Während der Karlsruher Bierbörse proBIERen sich Liebhaber des Malzgetränks bei Live-Musik durch rund 60 Stände.

Der alternative FestivalsommerSeit fast 20 Jahren bietet das denkmalgeschützte Gelände des Alten Schlachthofs Kreativen und Künstlern Freiraum zur Entfaltung und Entwicklung. Auch das Kulturzentrum Tollhaus befindet sich auf dem Gelände des Kreativparks. Im Sommer treffen sich hier bekannte Akteure der alternativen Kulturszene zu den beiden Festival-Höhepunkten. Das ZELTIVAL steht für Weltoffenheit, Toleranz und Völkerverständigung. Von Reggae bis Indie-Rock – vom 6. Juli bis zum 5. August 2018 begeistern Künstler aus über 20 verschiedenen Nationen die Festivalfans mit dem einzigartigen und liebenswürdigen Urlaubsflair. Das ATOLL-Festival für zeitgenössischen Zirkus gestaltet vom 19. bis 23. September 2018 ein vielschichtiges Bild der jungen Kunstsparte, in der unterschiedliche Kunstformen mit Artistik als Basis zu einem neuen Theatererlebnis verschmelzen. Besucher bestaunen außergewöhnliche Akrobatik und Körperbeherrschung oder erproben ihre eigenen artistischen Fähigkeiten in spannenden Workshops.

Weitere Informationen gibt es bei der Karlsruhe Tourismus GmbH telefonisch unter +49 (0) 721 3720-5383 oder unter www.karlsruhe-tourismus.de. News, Bilder und Videos auf Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, YouTube oder Instagram.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung. Die aktuell geltende Stufe finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH