Campus trifft Kultur - Mitmach-Aktionen zum Semesterstart im ZKM

Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018

Geballte Karlsruher Kultur für Studierende – das gibt es beim großen Abendevent „Campus trifft Kultur“ am 21. November im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien.

Am Mittwochabend präsentiert sich die Vielfalt der Karlsruher Kulturlandschaft im ZKM in einer vierstündigen „Taster Session“. Von 18-22 Uhr gibt es für alle kulturbegeisterten Studierenden und solche, die es werden wollen, ein großes Mitmach-Event, das in entspannter Atmosphäre Theater, Kunst, Film und Musik auf die Bühne bringt.

Ein Event, so vielfältig wie das Kulturangebot der Stadt

Kultur soll zum Anfassen und Erleben sein! Das große Spektrum an kulturellen Veranstaltungen und Angeboten in der Fächerstadt zeigt sich bei diesem Event von seiner besten Seite. Von Poetry Slam über Französisch-Crashkurs bis hin zur Mal-Aktion finden Studierende einen Rundumschlag der Karlsruher Kultur und können zum Semesterbeginn neue Leute in entspannter Atmosphäre kennenlernen. Von Mitmach-Stationen über Bühnenprogramm in den Räumen der „Open Codes“-Ausstellung bis hin zu Informationsständen und DJ-Musik ist alles dabei: „Campus trifft Kultur“ zeigt, dass Kultur Spaß macht und der künstlerischen Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Der Eintritt zum „Campus trifft Kultur“-Event ist frei. Die Besucher*innen können kostenlos an sämtlichen Programmpunkten teilnehmen und erfahren alles Wissenswerte über das Kulturangebot der Fächerstadt. Für Neuzugezogene ist es die perfekte Gelegenheit, sich über die Karlsruher Kreativszene zu informieren – doch sicherlich wird auch so manch gebürtiger Karlsruher kulturelle Highlights entdecken, die ihn begeistern. Neben allerlei Snacks gibt es für die ersten 100 Gäste Freigetränke.

 

„Campus trifft Kultur“ ist ein städtisches Gemeinschaftsprojekt der Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ und des Wissenschaftsbüros der Stadt Karlsruhe in Zusammenarbeit mit Akteuren aus den Bereichen Kultur, Tourismus, Stadt und Wissenschaft. 2015 ins Leben gerufen, verbindet „Kultur in Karlsruhe“ spartenübergreifend bereits 30 Kultureinrichtungen in der Fächerstadt, um Kompetenzen zu bündeln und den Kulturstandort Karlsruhe gemeinsam bekannter zu machen. Das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe vernetzt Stadt und Wissenschaft miteinander, fördert studentisches Leben in Karlsruhe und ruft hierfür innovative Projekte ins Leben, die Studierenden die Orientierung in der Fächerstadt erleichtern.

Weitere Informationen zum Event unter:

https://www.kulturinkarlsruhe.de/campus-trifft-kultur/

https://www.facebook.com/events/184265409163550/

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit extrem eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art sind geschlossen bzw. abgesagt. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind allerdings sowohl telefonisch unter 0721-602997580 als auch per E-mail touristinfo@karlsruhe-tourismus.de auch weiterhin gerne für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH