Ritterstraße

Fächerstraße XXL

Die Ritterstraße ist die längste Fächerstraße der Stadt und verläuft vom südlichen Schlossrand bis zur Mathystraße. Ihren historischen Namen trägt sie seit 1820 – benannt wurde sie nach dem damals beliebten Gasthaus „Zum Ritter“.

Die Ritterstraße verläuft als Grenze zwischen dem Karlsruher Naturkundemuseum und der Badischen Landesbibliothek sowie zwischen dem Friedrichsplatz und dem Kirchplatz St. Stephan. Durch die Anbindung der Ritterstraße an den Friedrichsplatz eignet sie sich perfekt für Sonnenbäder auf einer Parkbank mit anschließendem Stadtbummel. Die Ritterstraße kombiniert Naturbezogenheit mit urbaner Straßenführung. Eine Pause im begrünten Teil der weitläufigen Fächerstraße stärkt jeden für einen ausdauernden Einkaufsmarathon. Von Schuhen über Parfum und Schmuck bis hin zu leckeren Backwaren bietet die Fächerstraße XXL alles, was das Herz begehrt.

Ritterstraße_Jürgen_Rösner_3
Ritterstraße Karlsruhe Dezember 2018 - © Jürgen Rösner

Geschäfte und Gastronomien

Übersicht Geschäfte und Gastronomien in der Ritterstraße

In der Umgebung