Karlsruhe barrierefrei

Karlsruhe für alle

Nicht nur Menschen mit einer Behinderung profitieren vom Angebot des barrierefreien Reisens. Auch Familien mit Kindern, Senioren oder Menschen mit (temporär) eingeschränkter Mobilität erleben durch barrierefreie Angebote einen erholsamen und stressfreien Urlaub! 

Touristische Infos zum barrierefreien Reisen finden Sie in unserer Broschüre "Tipps für Touristen und Einheimische mit Handicap".

Öffentlicher Nahverkehr

Ob Eltern mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer: Der Karlsruher Verkehrsverbund, KVV baut sein Stadt- und Regionetz kontinuierlich aus, um so viel Barrierefreiheit und Mobilität wie möglich zu bieten. Bis auf einige Ausnahmen auf den S-Bahnlinien (S1, S11, S2, S4, S41 Süd, S5, S51/52) sind alle Linien barrierefrei zu betreten.

Das Barrierefreie Netz und den KVV Liniennetzplan für Mobilitätseingeschränkte haben wir Ihnen ebenfalls verlinkt.

Infor­­ma­tio­­n für Gehörlose

Alle neueren Niederflur- und Mittelflur-Bahnen haben 1-2 Anzeigen der Halte­s­tel­len in der Bahn.

Infor­­ma­tio­­n für Familien

Plätze für Rollstuhl­fah­­rer und Kinder­wa­­gen sind durch eindeutig Symbole gekenn­­zeich­­net und befinden sich in der Regel an den ersten beiden Türen der Stadt- oder Straßen­bahn.

Barrie­re­freies Reisen in Baden-Württem­berg

In der folgenden Datenbank finden Sie Infor­­ma­tio­­nen zu barrie­re­freien Orten, Unter­künf­ten, Sehens­wür­dig­kei­ten sowie Ausflugs­­zie­len in Baden-Württemberg, die in Zusammenarbeit mit reiseerfahrenen Rollstuhlfahrern auf ihre Barreierefreiheit überprüft wurden. Die Hotels wurden nach den "Mindeststandards für die Kategorisierung barrierefreier Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in Deutschland" beurteilt. Dennoch möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Urlaubs­­pla­­nung persön­li­chen Kontakt zu den Anbietern aufzu­­neh­­men, um Ihre indivi­­du­el­len Bedürf­nisse abzuspre­chen.

Außerdem bietet die Web-App „Karlsruhe barrierefrei …“ Hinweise zur Barrierefreiheit öffentlicher und öffentlich zugänglicher Einrichtungen sowie weitere wichtige Informationen, die Menschen mit Behinderungen, die individuelle Planung zur Mobilität in der Stadt Karlsruhe erleichtern sollen. Mit dem Portal „Barrierefreie Stadt Karlsruhe“ erhalten Sie unter anderem Adressen von barrierefreien Toiletten bis hin zu barrierefreien Parkplätzen in Kartenansicht.