Neu in Karlsruhe: Happy Pottery

04. November 2020 • Alisa Litterst • Neu in der Stadt
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Die Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt bleiben weiterhin unter Hygieneauflagen geöffnet.

Die Gesundheit ihrer Kundinnen und Kunden liegt den Unternehmen besonders am Herzen. Daher wird in jedem Ladengeschäft besonderen Wert auf die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen gelegt. Wir bitten Sie, auch weiterhin Abstand zu halten und wünschen viel Freude beim Bummeln & Shoppen!

Auf Abstand und doch zusammen – Einkaufen mit Rücksicht!

Corona Abbinder Weiß
   

Das Atelier von Richarda Lorenz in der Karlsruher Amalienstraße ist seit seiner Eröffnung am 13. Oktober eine Adresse, die kreative Köpfe in der Fächerstadt unbedingt einmal besucht haben sollten. Mit ihrem Atelier hat sich die gelernte Heilpädagogin ihren Traum verwirklicht. Während eines Urlaubes mit ihrer Tochter besuchte sie ein Keramikmalstudio im Norden – seitdem wuchs der Wunsch, selbst solch ein Studio zu eröffnen. Der Traum konnte nun mit den Karlsruher Räumlichkeiten direkt in der Innenstadt umgesetzt werden.

HP (7)-min
Das Atelier Happy Pottery in der Amalienstraße - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Schritt für Schritt zum eigenen Keramik-Glück
Liebevoll gestaltete Stationen führen die Besucherinnen und Besucher durch die unterschiedlichen Arbeitsschritte des Keramikmalens bei Happy Pottery. Zuerst steht dabei die Auswahl der Rohkeramiken an:

  • Tassen
  • Teller
  • Schalen
  • Hundenäpfe
  • Dekoelemente
  • Bierkrüge

und viele weitere Keramikformen, die nur so darauf warten, individuell bemalt zu werden.

Bei Happy Pottery sind alle Preise transparent dargestellt, sodass man genau weiß, wie viel ein Produkt kostet. Dabei sind die Preise für Farbe und den Brenn-Vorgang bereits inbegriffen. Sobald die Rohkeramik ausgesucht wurde, geht es an die Farbwahl. „Unsere Farben sind ideal auf Keramik abgestimmt und spülmaschinenfest“, erklärt Richarda Lorenz. Dabei gibt die Inhaberin den Künstlerinnen und Künstlern gerne wertvolle Tipps zu den Themen Farbeffekte und Farbkombinationen. Nach der Farbwahl gibt es an der nächsten Station dann Informationen zu den unterschiedlichen Techniken. Von Spritztechnik mit der Zahnbürste über Kratztechnik bis hin zum Blubbern und Stempeln – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich kreativ auszuleben. Und dann fehlt nur noch an das Motiv: Sei es der eigene Name, das Logo des Lieblingsfußballvereins oder die Fußabdrücke des Neugeborenen: Hier kann jede Idee auf Keramik umgesetzt werden.
Nachdem die Keramikkunstwerke schließlich transparent glasiert und gebrannt sind, stehen sie bereit zur Abholung im Atelier.

Für Groß und Klein, als Gruppe oder allein, vor Ort oder daheim
Einzelpersonen, Familien, Freunde, Kindergeburtstage oder Junggesellenabschiede – ein Aufenthalt in Richarda Lorenz‘ Keramikmalwelt Happy Pottery ist ein Erlebnis, macht Spaß und bietet Raum und Möglichkeit für die Produktion eines eigenen Kunstwerkes, das behalten oder weiterverschenkt werden kann.
Wer lieber zuhause kreativ werden möchte, für den gibt es bei Happy Pottery auch die Mitnahmebox für Zuhause. So können Sie die Rohkeramik auch daheim bemalen und gestalten und schließlich in der Amalienstraße zum Brennen abgeben.

Schauen Sie online vorbei und reservieren Sie sich Ihren Besuch bei Happy Pottery: www.happypottery.de
Weitere Inspirationen gibt es auf Facebook und Instagram.

Informationen:

Happy Pottery
Amalienstr. 67
76133 Karlsruhe

Telefon: 0721-95962844
Mail: info@happypottery.de

Website: www.happypottery.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag:            14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:          14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:       14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:               14:00 - 19:00 Uhr
Samstag:            11:00 - 14:00 und 15:00 - 18:00 Uhr

   

Einblicke gibt es auch auf dem Instagram Account von Anja Polzer in ihren Highlights unter "Karlsruhe".

Mehr zum Thema

Neu in Karlsruhe: Seifenmagie

UNiKAT Ideenfabrik

Im Juli heiß begehrt: Kreative Veranstaltungen bei PapierFischer in Karlsruhe

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen und Anordnungen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen aktuell und bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Gastronomiebetreibern sowie Veranstaltern oder Institutionen. Die Öffnungszeiten und Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt bleiben weiterhin unter Hygieneauflagen geöffnet.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls weiterhin für Sie geöffnet mit einem umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzept

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen virtuellen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH