Kerzenständer basteln - DIY Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Winterzeit heißt auch: Kerzenzeit. Um die besondere Stimmung von Kerzenlicht wusste auch Adolph Menzel. In seinem Gemälde "Die Störung" beeindruckt vor allem die dramatische Lichtinszenierung. Durch den stark verdunkelten Hintergrund, weiche Konturen und die freie, malerische Wiedergabe von schimmernden Stoffen und glänzenden Oberflächen glaubt man fast, das Flackern der Kerzen zu sehen.

    
Dieses Kunsthallen-DIY zeigt, wie sich aus recycelten Materialien ausgefallene Kerzenständer herstellen lassen.

Menzel
Adolph Menzel "Die Störung" (c) Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Was benötigt wird:

  • Verschieden große Deckel von Einmachgläsern und Flaschen
  • Holzspieße
  • Akkubohrer mit Metall-Bohraufsatz
  • Heißklebepistole
  • Sprühlack oder Lackfarbe
  • Schneespray
  • Klebeband
  • Lineal
  • Schere
  • Filzstift
  • feines Schleifpapier
  • Kerzen

Bastelanleitung:

Bild 1

Mit dem Lineal die Mitte der Metalldeckel markieren und ein Loch für den Holzspieß bohren. Tipp: Platziere den Deckel erhöht z. B. über zwei gleichhohen Bücherstapeln und klebe ihn vor dem Bohren mit gut ablösbarem Klebeband fest.

Bild 2

Probeweise die Deckel auf dem Holzspieß aufstecken und so viele stapeln bis die Wunschhöhe erreicht ist. Den überstehenden Holzspieß mit einer Schere kürzen. Die Reihenfolge der Deckel notieren, fotografieren oder gut einprägen. Nun nochmals auseinanderstecken.

Bild 3

Dann Schritt für Schritt mit der Heißklebepistole einige Klebepunkte an die Deckelränder setzten, wieder zusammenstecken und gut andrücken. Den letzten Deckel mit der Unterseite nach oben schauend aufkleben, so dass die Kerze später nicht umfallen kann. Tipp: Wenn man auf der Innenseite bleibt, sieht man später keine Klebereste.

Bild 4

Die geklebten Deckel einige Minuten trocknen lassen und störende Klebespuren mit Schmirgelpapier glätten.

Bild 5

Anschließend mit Lackfarbe oder Lackspray in der Wunschfarbe überziehen und trocknen lassen. Auf den Farbbehältern steht, wie lange die Farbe zum Trocknen braucht. Tipp: Für besonders winterliches Feeling sorgt nun noch etwas Schneespray.

Bild 6

Nun noch die Kerze aufstecken und tadaa:

Bild 7

Fertig!
Zeigt Eure Kunsthallen-DIY-Kerzenständer in den sozialen Medien unter dem Hashtag #kunsthalleathome!

Lust auf weitere DIY-Anleitungen? Dann schaut bei dem Blog der Kunsthalle Karlsruhe vorbei.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH