Lebkuchenhaus selber machen

So ein Lebkuchenhaus selber zu machen, ist kein Hexenwerk und macht sowohl Klein, als auch Groß Spaß! Etwas Zeit solltet Ihr allerdings dafür einplanen, da der Teig über Nacht ruhen und das Haus aushärten muss. Wir empfehlen Euch also diesen schon vorzubereiten und dann das Lebkuchenhaus zusammenzubauen und zu verzieren.

Lebkuchenhaus

    

Zutaten:

Für den Teig:

  • 250 g Honig
  • 150 g Butter
  • 250 g brauner Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Zimtpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • 1 EL Kakao
  • 1 Ei

Für den Zuckerguss - "Zement":

  • Puderzucker nach Bedarf
  • 1 Eiweiß

Für die Verzierung Süßigkeiten nach Belieben, z.B. Schokolinsen, Fruchtgummis, kleine Figuren aus Zuckerguss

Zubereitung:

Teig vorbereiten (am Vortag):

  1. Honig, Butter und Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Kurz abkühlen lassen.
  2. Mandeln, 400 g Mehl, Zimt, Lebkuchengewürz, Zitronenschale, Kakao und das Ei in einer Schüssel verrühren, die flüssige Mischung hinzugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes gründlich durchkneten. Bei Bedarf etwas Mehl zugeben.
  3. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  5. Backofen auf 180 °C vorheizen (Umluft). Backblech aus dem Kühlschrank nehmen und im vorgeheizten Ofen 20 bis 30 Minuten backen, bis die Lebkuchenhaus-Teile in der Mitte fest sind.

Lebkuchenhaus zusammenbauen:

  1. alle Teile für das Lebkuchenhaus mit einem spitzen Messer oder einem Pizzaschneider aus dem Teig ausschneiden.
  2. Zuckerguss als Klebstoff und für die Dekoration des Lebkuchenhauses herstellen.
  3. Lebkuchenhaus zusammenbauen, evtl. mit Zahnstochern befestigen und schließlich verzieren.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Bauen eurer eigenen Lebkuchenhäuser!

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe macht weiter auf! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH