Weihnachtskugeln filzen

Ihr sucht noch nach Ideen für Weihnachtsdeko? Dann haben wir heute genau das Richtige für Euch! Wir zeigen Euch, wie ihr Weihnachtskugeln filzen könnt!

Weihnachtskugeln filzen

 

Was benötigt wird:

  • Flüssige Seifenlauge
  • Essig
  • Filzwolle in den Farben, in denen du die Kugel haben möchtest
  • Zwei Behälter
  • Nadel & Wollfaden, um die Kugel später aufzuhängen
  • (Optional) Filznadel für das spätere Trockenfilzen

     

Bastelanleitung

  1. ca. 1 Esslöffel mit Seifenlauge in den ersten Behälter voll mit warmen Wasser geben und verrühren
  2. Etwas Filzwolle vom Strang abtrennen und einen lockeren Knoten formen, sodass sich eine kleine Kugel bildet.
  3. Die Kugel ins Seifenwasser tauchen und anschließend durch leichtes Drücken und "Streicheln" etwas in Form bringen. Je weicher der Filzball ist, umso vorsichtiger muss gedrückt und "gestreichelt" werden. Ist der Ball geformt und nicht mehr ganz so weich, kann die Kugel zwischen den Händen gerollt werden, bis sie fest ist.
  4. Jetzt hat man schon einen kleinen Ball, der aber beliebig vergrößert werden kann. Man löst dafür wieder etwas Filzwolle vom Strang, legt sie um den Filzball herum, befeuchtet sie mit dem Seifenwasser und bringt erneut die Kugel durch Rollen in Form. So wird weitergearbeitet, bis die Kugel die gewünschte Größe hat.
  5. Hat die Kugel die gewünschte Größe erreicht, wird sie in den zweiten Behälter voll mit Essig-Wasser gegeben und gründlich ausgewaschen.
  6. Nun muss die Kugel gut trocknen – das kann, je nach Größe der Kugel, schon mal bis zum nächsten Tag dauern.
  7. Ist die Kugel getrocknet, kann ein (Woll-)Faden daran genäht werden, um diese später aufzuhängen.
  8. Nun kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden: Die Kugel kann nun nach Belieben verschönert werden, ob sie nun bestickt, beklebt oder befilzt wird.
  9. Trifft deine Wahl darauf, auf die Kugel noch ein bestimmtes Motiv zu filzen, brauchst du dafür noch eine Filznadel. Zupfe für ein Filzmotiv auf der Kugel ein kleines Knäuel von der Filzwolle ab, forme es zu einem lockeren Haufen und platziere es auf die gewünschte Stelle der Kugel. Nimm nun die Filznadel und steche mit der Spitze wiederholt in die Wolle. Bereits nach kurzer Zeit wird das Volumen geringer und die Wolle stabiler. Steche so lange in die Wolle, bis sich die gewünschte Form verfestigt hat.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH