Angebot auf drei Plätzen

Der Karlsruher Christkindlesmarkt musste aufgrund der geltenden Corona-Regelungen im vergangenen Jahr vorzeitig beendet werden. Der Waren- und Kunst­hand­wer­ker­markt auf dem Markt­platz fand weiterhin bis zum 23. Dezember statt.

Christkindlesmarkt am Friedrichsplatz
Christkindlesmarkt am Friedrichsplatz - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Jürgen Rösner
Kulturhütte
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

KULTURHÜTTE

In der Hütte bei der Denkmalpyramide auf dem Marktplatz fanden Kulturinteressierte das aktuelle Programm von Theatern und Museen, eine Auswahl schöner Geschenkideen und konnten sich einen Überblick über Kulturveranstaltungen in Karlsruhe im neuen Jahr verschaffen.

04_Christkindlesmarkt_Marktplatz_(c) KME Jürgen Rösner_2
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Jürgen Rösner

LICHTWEIHNACHT MARKTPLATZ

Rund um die beliebte Glühweinpyramide lockten Stehtische in dem dafür eingegrenzten Bereich mit kulinarischen Köstlichkeiten und Glühwein. Außerhalb des gastronomischen Areals luden die weihnachtlichen Buden zum Flanieren ein. Wer auf der Suche nach einem Geschenk oder einer liebevollen Kleinigkeit war, fand außerhalb des kulinarischen Bereichs zahlreiche Stände mit auserlesenem Kunsthandwerk.

Christkindlesmarkt_(c) KME Jürgen Rösner
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Jürgen Rösner

WALDWEIHNACHT FRIEDRICHSPLATZ

Die festlich geschmückten Giebelhäuschen der urig-gemütlichen Waldweihnacht verführten die Besucherinnen und Besucher mit Glühwein und Leckereien wie Crêpes und Flammkuchenvariationen.

04_Kinderland_St. Stephan_(c) KME Fabry
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH / Foto: Fabry

KIRCHPLATZ ST. STEPHAN

Insbesondere Familien und Kinder fanden auf dem Kirchplatz St. Stephan weihnachtliche Leckereien und adventliches Vergnügen. Während die beliebte Dampfeisenbahn ihre Runden um den Brunnen dreht, lud ein kleines Riesenrad auch all jene zur Rundfahrt ein, denen die große Version auf dem Marktplatz zu hoch war. Vor der Stadtkirche St. Stephan ließ sich die Weihnachtsgeschichte hautnah an der lebensgroßen Krippe erleben.

Detailaufnahme Kunsthandwerk(c) KME ONUK
© KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH | Foto: ONUK

KUNSTHANDWERKERHÜTTE

In der großen Gemeinschaftshütte präsentierten sich Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker mit selbstgefertigtem Angebot. Sie konnten sich vom bunten Sortiment und der Abwechslung in der Kunsthandwerkerhütte auf dem Marktplatz inspirieren lassen.

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung. Die aktuell geltende Stufe finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH