Kleinster Weihnachtsmarkt in Karlsruhe

Den kleinsten und höchsten Weihnachtsmarkt der Fächerstadt, genannt Winterzauber, findet man im Stadtteil Durlach. Hoch oben auf dem Turmberg bekommt der Weihnachtszauber einen ganz besonderen Flair.

Der Turmberg ist das ganze Jahr über ein wunderbares Ausflugsziel. Wenn sich im Herbst das Laub zu färben beginnt und die Tage langsam kürzer werden, ist der Blick von hier oben über die Lichter der Stadt ganz besonders romantisch. Jahreszeitlich geschmückt und von zahllosen Kerzenlichtern erstrahlt, präsentiert sich dann das Restaurant „Anders auf dem Turmberg“, das weitläufige Hofbistro und die „Kuschel-Lounge“. Dazu gesellen sich ab November der heimelige „Schäferwagen“ und der urige „Bauwagen“ im Wäldchen direkt vor dem Burgfried, die nicht nur für ein ungewöhnliches Rendezvous, sondern auch für eure kleine Weihnachtsfeier eine top Location sind.

Die Hof-Bistronomie gilt auch im Herbst und im Winter als einer der schönsten Plätze in Karlsruhe, um open air zu genießen. Das trendige Hofbistro bietet ganzjährig Kleinigkeiten aus der Turmberg-Küche – grandiose Sonnenuntergänge inklusive. Im Hof und auf den Terrassen gibt es viele gemütliche Ecken mit kuscheligen Decken und Fellen. Schöner als entlang der langen Burgbrüstung kann man Glühwein kaum genießen. Dazu weihnachtliche Düfte und Klänge – und jede Menge Geschenkideen. „Anders auf dem Turmberg“ ist nicht nur ein schöner Platz für einen Glühwein mit besonderem Ausblick, sondern auch eine spezielle Location für Ihre Weihnachtsfeier.

Hier geht's zum Flyer.

Öffnungs­zei­ten:

Die Hof-Bistro ist unter der Woche von 15 Uhr bis 21 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 12 Uhr bis 21 Uhr.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein