St. Stephanskirche

Die Stephanskirche ist die älteste katholische Kirche in Karlsruhe, erbaut vom Architekten Friedrich Weinbrenner zwischen 1806 und 1814. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde sie mit dem gleichen architektonischen Grundriss wieder aufgebaut. 2011 fand eine Neugestaltung des Innenraums statt mit der "Insel des Lichts" von Rolf Bodenseh.

PROGRAMM

14.00 - 14.45 Uhr: "Biblische Botschaft in Bildern, Formen und Farben" Erklärung und Deutung der Wandteppiche von Emil Wachter in der Stephanskirche (Dr. Annette Bernards). Emil Wachter hat für den Chorraum dieser Kirche drei Gobelins entworfen mit biblischen Bildern in ihm eigenen Formen und Farben.  Sie erschließen sich nicht auf den ersten Blick, sondern erfordern meditatives Verweilen und genaues Beobachten. Dazu lädt die Veranstaltung ein.

Map

Please enter your starting address here