Markgrafenresidenz (ehem. Brauerei Moninger)

FINDET NICHT STATT!

Im Mai 1988 begann der Braubetrieb im groß angelegten Neubau in der Kriegsstraße 210-216. Nach dem II. Weltkrieg musste die Brauerei ihre Brautätigkeit fast ganz einstellen. 1948 normalisierten sich die wirtschaftlichen Verhältnisse. Die Verlagerung der Brauerei wurde 1980 vorgenommen.

PROGRAMM - Findet nicht statt!

11.00, 13.00, 15.00 und 17.00 Uhr: Führungen (ca. 90 Minuten)

Bei einem Spaziergang durch das ehemalige Brauereigelände können Sie die Geschichte der Brauerei in Karlsruhe allgemein sowie die der Brauerei Moninger im Speziellen entdecken.

Map

Please enter your starting address here