Hofkirche St. Damian und St. Hugo

Zwischen 1723-26 erbaut unter Damian Hugo von Schönborn, wurde die  Pfarrkirche und bischöfliche Pro-Kathedrale zum Speyerer Dom 1726 in der Heiligen Nacht eingeweiht. Zeitweilig fungierte die als Simultankirche im 19. Jahrhundert und wurde 1945 zerstört. Der Wiederaufbau von  1960 bis 1966 erfolgte nach den Vorgaben des II. Vatikanischen Konzils.

PROGRAMM

11.30 - 12.30 Uhr: Entdeckungstour zum Thema „Sein & Schein“ in der Hofkirche und im Außenbereich mit (Gertrud Brückmann)
16.30 - 17.30 Uhr: Entdeckungstour zum Thema „Sein & Schein“ in der Hofkirche und im Außenbereich mit (Gertrud Brückmann)

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour zum Thema „Sein & Schein“ in und um die Hofkirche. Erkunden Sie die Fassade entlang des Kirchenflügels, die Wappen über dem Haupteingang und fangen Sie einen interessanten Blick auf den Kirchturm mit dem spanischen Kreuz ein.
Erfahren Sie mehr über die vorgetäuschten Nischen der Patrone Damian und Hugo und den Kirchenraum in moderner Konzeption, auch hier trügt der äußere Schein!

Map

Please enter your starting address here