Lohfeldsiedlung

Hennebergstraße und Lohfeldstraße | 76131 Karlsruhe

Lohfeldsiedlung
Lohfeldsiedlung - © Annemarthe Rubner

Die Lohfeldsiedlung wurde direkt nach dem 1. Weltkrieg (1919-1920) für kinderreiche Familien erbaut. Es entstanden 78 kleine Reihenhäuser mit Selbstversorgergärten. Mehrfach sollte die Siedlung in den letzten 50 Jahren abgerissen werden. Heute leben junge Familien und Alteingesessene in nachbarschaftlicher Verbundenheit und erhalten den Charakter der Siedlung. 

 

Programm

Ortsbegehung | 11:00 - 11:45 Uhr und 15:00 - 15:45 Uhr

In einer Ortsbegehung werden Einblicke in die Historie der Lohfeldsiedlung von den Anfängen bis heute gegeben: 1919/20 erbaut, im 2. Weltkrieg teilweise zerstört und wieder aufgebaut, sollte die Siedlung zunächst in den 1970er Jahren und dann Anfang der 2000er Jahre komplett abgerissen werden. Doch die Geschichte nahm eine Wendung…

Durchführung

Dr. Elke Allgaier

Treffpunkt

Ecke Lohfeldstraße und Gottesauer Straße

 

Hier befindet sich das Denkmal

Map

Please enter your starting address here