Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 2-6 | 76133 Karlsruhe

Kunsthalle Karlsruhe
Kunsthalle Karlsruhe - © Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe ist einer der ältesten Museumsbauten Deutschlands. Im 19. Jahrhundert entworfen, ist sie in großen Teilen in ihrer originalen Gestaltung erhalten. Mit der baulichen Weiterentwicklung werden über 100 Jahre Baugeschichte fortgeschrieben. Zu dem architektonischen Ensemble der Kunsthalle gehören neben dem Hauptgebäude, die Orangerie und die Junge Kunsthalle.

 

Programm

Führung - Zur Baugeschichte der Kunsthallengebäude | 10:00 - 11:00 Uhr & 12:00 - 13:00 Uhr

Bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten erhalten Sie spannende Informationen zur Architektur und zur Baugeschichte des Gebäudeensembles in der Hans-Thoma-Straße. Die Rundgänge beginnen am Gebäude der Jungen Kunsthalle, um anschließend das Hauptgebäude und die Orangerie zu erkunden. Wegen der aktuellen Sanierung können das Hauptgebäude und die Orangerie nicht von innen besichtigt werden.

Durchführung

Dr. Ursula Schmitt-Wischmann

Treffpunkt

Junge Kunsthalle, Hans-Thoma-Str. 4

 

Workshop - JUKU-Familienzeit am Tag des offenen Denkmals: Bauatelier im Grünen | 10:30 - 12:30 Uhr

Die Natur als Baumeister. Was kann man von Bäumen, Blumen oder Pilzen über schlaues Bauen lernen? Bei diesem Workshop in der Jungen Kunsthalle mit Streifzügen durch den Botanischen Garten wird gesammelt, gebaut und verziert, erkundet und künstlerisch umgesetzt. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren zusammen mit ihren erwachsenen Begleitpersonen.

Durchführung

Dr. Ursula Schmitt-Wischmann

Treffpunkt

Junge Kunsthalle, Hans-Thoma-Str. 4

 

Hier befindet sich das Denkmal

Map

Please enter your starting address here