Badischer Kunstverein

Waldstraße 3 | 76133 Karlsruhe

Fassade des Badischen Kunstvereins Karlsruhe im Jahr 2011
Fassade des Badischen Kunstvereins Karlsruhe im Jahr 2011 - © Stephan Baumann

Der Badische Kunstverein in Karlsruhe, 1818 gegründet, ist der zweitälteste Kunstverein in Deutschland. Seit dem frühen 19. bis ins 21. Jahrhundert engagiert er sich in der Vermittlung und Förderung zeitgenössischer Kunst. Mit einem konsequenten Programm und professioneller Arbeit trägt der Badische Kunstverein wesentlich zum kulturellen Profil der Stadt bei und findet die Anerkennung eines regionalen wie internationalen Kunst-Publikums.

Seit 1900 bespielt der Badische Kunstverein das für seine Zwecke erbaute Haus in der Waldstraße 3 im Zentrum der Stadt. 1.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen hier auf drei Etagen zur Verfügung. Pro Jahr organisiert der Kunstverein ungefähr zehn Ausstellungen, die aktuelle Entwicklungen der bildenden Kunst vorstellen und diskutieren. Begleitend zu den Ausstellungen veranstaltet der Badische Kunstverein ein umfangreiches Rahmenprogramm in Form von Vorträgen, Filmprogrammen, Diskussionen, Künstlergesprächen, Performances und Konzerten sowie regelmäßige öffentliche Führungen.

Programm

Geöffnet, Literatur & Führung | 11:00 - 17:00 Uhr

Im Waldstraßensaal und Foyer des Kunstvereins liegen für die Besucher und Besucherinnen zahlreiche internationale Kunstzeitschriften, Publikationen des Kunstvereins und Informationsmaterial zur Lektüre und Ansicht aus. In den Geschäftsräumen steht eine umfangreiche Präsenzbibliothek zur zeitgenössischen Kunst dem interessierten Publikum während der Bürozeiten offen.

Führung durch die Geschichte und das Gebäude des Badischen Kunstvereins zum Tag des offenen Denkmals® mit Jule Doll | 16:00 - 17:00 Uhr 

Unter dem Motto Talent Monument öffnen sich am Sonntag zum Tag des offenen Denkmals® bundesweit Denkmalstüren. Besuchen Sie in diesem Kontext den Badischen Kunstverein und erhalten Sie bei einer Führung Einblicke in die traditionsreiche Geschichte des Hauses und das über hundert Jahre alte Gebäude.

Durchführung

GästeführerInnen

Treffpunkt

Foyer des Badischen Kunstvereins, Waldstraße 3

Hier befindet sich das Denkmal

Map

Please enter your starting address here