Graf-Kuno-Museum

Adolf-Bieringer-Straße (Nähe Nr. 18), 76646 Bruchsal

Das neugotische steinerne Weinberghäuschen aus dem 19. Jh. wurde durch die Große Karnevalsgesellschaft Bruchsal zum Museum gewandelt. Es ist dem Grafen Kuno gewidmet, einer Symbolfigur der Bruchsaler Fastnacht. Augenzwinkernde Exponate beweisen die reale Existenz des stets durstigen Grafen vom Kraichgauland, der den Bruchsalern laut Überlieferung seine Vorliebe für Wein und Bier hinterlassen hat.

Programm

12.00 - 18.00 Uhr: Erläuterungen und Einblicke werden jederzeit gerne gewährt.

Treffpunkt: Belvedere

Map

Please enter your starting address here