Urban Art auf dem Kronenplatz

Unter dem Motto „Urban Art“ lockte der Kronenplatz dieses Jahr am Samstag, den 12. Oktober mit einem abwechslungsreichen Programm und spannenden Künstlern!

Der deutsche BMX-Champion Chris Böhm begeistert schon seit 18 Jahren mit seinen spektakulären BMX-Flatland-Shows ein weltweites Publikum. 2016 stellte er im ZDF Fernsehgarten live einen Guinness Weltrekord auf, ein Jahr später gewann der BMX-Freestyler die holländische „Wetten Dass“-Show auf RTL. 2019 zeigte er sein Können auf dem Karlsruher Stadtfest, wo er die Besucher mit seiner atemberaubendem und außergewöhnlichen Show in seinen Bann zog.

Nicht weniger spannend ging es beim „Kick-the-Beat“ Breaking Battle zu: Sechzehn ausgewählte regionale Breakdance-Talente traten im 1 gegen 1 Battle gegeneinander an und kämpften auf dem Kronenplatz um den Titel „Kick the Beat“-Champion 2019. Begleitet von Moderation und Break-DJ zeigten die begabten Tänzer und Tänzerinnen ihr Können und boten dem Publikum einen Einblick in die Welt des Hip-Hops. Nach dem K.O.-Prinzip kürte eine szenekundige Jury nach jedem Battle direkt den Gewinner, sodass keinerlei Langeweile aufkam. Organisiert wurde das Breaking Battle in Kooperation mit dem Jugendhaus Combo in Karlsruhe.

Die Aktion „Customize your Shirt“ des UNiKAT Stores rundete das lebendige Programm auf dem Kronenplatz perfekt ab. Die Besucher hatten die Möglichkeit, mit dem StreetArt-Designer FARBFEHLER ihr eigenes individuelles Shirt zu gestalten.

Schriftzug Stadtfest

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein