Videowettbewerb

Denkmal digital - zum Tag des offenen Denkmals 2021 suchen wir wieder eindrucksvolle Kurzfilme zu einem Lieblingsdenkmal.

Senden Sie bis zum 20. August Ihren digitalen Beitrag zu einem Denkmal in Karlsruhe, der Region oder dem Elsass und nehmen Sie an unserem Videowettbewerb teil. Die Einsendung erfolgt am besten per E-Mail an heichel@karlsruhe-event.de
 
Den Gewinnern des Videowettbewerbs winken attraktive Preise, wie beispielswiese Tickets für eine Tour mit dem roten Doppeldeckerbus, eine Filmlocation-Tour in Karlsruhe oder ein Besuch des Badisches Schulmuseums.
 
Eine Jury um Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup wird die Gewinner aus allen eingesendeten Kurzfilmen aussuchen. Sie werden bei der feierlichen Eröffnung des Tags des offenen Denkmals 2021 verkündet. Mehr zur Eröffnungsfeier finden Sie hier!
 
Bereits im letzten Jahr sind sehenswerte Filmbeiträge entstanden. Diese finden Sie unter unserem eigenen YouTube-Channel. Lassen Sie sich inspirieren und erzählen Sie uns von Ihrem Denkmal.

Wie geht’s?
    ▪    Kurzvideo zu Ihrem Denkmal aufnehmen
    ▪    Die optimale Lange des Clips beträgt zwischen 1 - 2 Minuten
    ▪    Kurzvideo an heichel@karlsruhe-event.de senden

 Ihr gedrehtes Kurzvideo sollte folgende Kriterien erfüllen:
    ▪    Auflösung des Videos mind. HD 1080p (1920x1080, 25 oder 30fps)
    ▪    Mögliche Video-Formate: H.264 (empfohlen), alternativ MOV
    ▪    Der aufgenommene Ton sollte folgende Tonqualität vorweisen: 48kHz, Stereo
    ▪    In der Regel entspricht eine Videoaufnahme mit einem handelsüblichen Smartphone bereits diesen Anforderungen
    ▪    Filme bestenfalls mit einem Stativ oder Gimbal drehen
    ▪    Ohne Atemschutzmaske filmen sowie laut und deutlich sprechen

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

An dieser Stelle bereits ein herzliches Dankeschön an unsere Preisgeber: 

Karlsruhe Tourismus GmbH

Filmboard Karlsruhe e. V.

Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

Wer schon entdecken will, was die Gewinner erwartet:

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH