Routen durch die digitalen Denkmalwochen

Route 6: Kunst und Handwerk vereint - Bauhaus in Karlsruhe

Von Weiherfeld-Dammerstock bis nach Daxlanden. Entdecken Sie einige die faszinierenden Meisterwerke im Bauhaus-Stil mit dem Rad auf einer Strecke von rund 11 Kilometern, hier in der Stadt des Rechts.

Das „Bauhaus“ entstand 1919 in Weimar durch den Gründer Walter Gropius, welcher den Traum verfolgt eine neue Baukunst zu erschaffen, welche Kunst und Handwerk vereinen soll.

Prunkstück in Karlsruhe für den Bauhaus-Stil ist die in den 1920er Jahren erbaute Dammerstock-Siedlung, welche von Walter Gropius verwirklicht wurde. Doch auch außerhalb der Siedlung finden sich in Karlsruhe unterschiedliche und eindrucksvolle Beispiele für die Architektur wie das Bundesverfassungsgericht, die Schwarzwaldhalle oder das Landratsamt.

Stationen

Infos zu dieser Route

Start: Dammerstock

Mögliche Haltestellen: Haltestelle Dammerstock S-bahnen: S1, S11

Streckenlänge: 11km

Dauer: 40 min

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH