Alte Seilerei – heute Kulturküche

Nur wenige Häuser aus den Gründerjahren der Stadt Karlsruhe sind bis heute erhalten und nur eines von ihnen ist so restauriert, dass es als offenes Buch der Karlsruher Stadt- und Baugeschichte gelesen werden kann, das sogenannte Seilerhäuschen.

Mit seiner Entstehungszeit im Jahr 1723 gehört das Seilerhäuschen in der Kaiserstraße 47 zu den insgesamt sechs Häusern, die aus den Anfangsjahren der 1715 gegründeten Stadt Karlsruhe erhalten geblieben sind. Es ist zwar nicht das älteste, aber doch das einzige Haus, in dem sich die innere Raumaufteilung zumindest teilweise bis heute nicht geändert hat. Mit seiner scheinbaren Zweigeschossigkeit ist es zudem ein Beispiel für das Motto des Jahres "Schein & Sein".

PROGRAMM

12.30 - 13.15 Uhr: Führung zur Alten Seilerei (Dr. Elisabeth Spitzbart, ArtRegioTours)
14.00 - 14.45 Uhr: Führung zur Alten Seilerei (Dr. Elisabeth Spitzbart, ArtRegioTours)

Treffpunkt: Kaiserstraße 47, 76131 Karlsruhe

Map

Please enter your starting address here