Ehemalige Telegraphenkaserne - Reithaus Egon von Neindorff

In den Jahren 1906/07 wurde entlang der Hertz­straße für das Telegra­phenba­tail­lon 4 eine neue Kaserne, die Telegraphenkaserne, erbaut.

In den Jahren 1906/07 wurde die „Ehemalige Telegraphenkaserne“ erbaut.
Bis 1918 wurde das Ensemble durch die Telegrapheneinheit genutzt.
Seit 1949 ist die Anlage Sitz des Reitinstituts Egon von Neindorff. Im Jahre 1999 wurde die Reithalle saniert, der erste Bauabschnitt der Dachsanierung des Stalltraktes wurde 2019 durchgeführt.
Die Telegraphenkaserne wurde nicht zerstört und erfuhr nie eine Umnutzung, so dass sie das einzige Bauwerk in Karlsruhe ist, das durchgängig der Pferdehaltung diente, was sie in ganz Baden-Württemberg einzigartig macht.

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH