Die Geschichte der Schlosskapelle und ihre Malerei

Der Asamsaal im Schloss und Museum in Ettlingen
Der Asamsaal im Schloss und Museum in Ettlingen - © Museum Ettlingen

Die Geschichte des Ettlinger Schlosses reicht bis in das 13. Jahrhundert zurück. Ursprünglich als mittelalterliche Burg erbaut, wurde in den folgenden Jahrhunderten zahlreiche  charakteristischen Veränderungen vorgenommen. Im Zeitalter des Barock wurde das Schloss durch die Markgräfin Sibylla Augusta wiederaufgebaut und als krönender Abschluss die  Schlosskapelle durch den berühmten Maler Cosmas Damian Asam ausgemalt.

PROGRAMM

15.00 - 16.00 Uhr: Führung zur Geschichte der Schlosskapelle und ihre Malerei

Lauschen Sie den wechselhaften Geschichten der Schlosskapelle, die im 18. Jahrhundert erbaut und Mitte des 20. Jahrhunderts zum Konzertsaal umgestaltet wurde. Beeindruckend sind bis heute die spätbarocken Fresken von Cosmas Damian Asam, die in erzählerischer Fülle über den Heiligen Johannes von Nepomuk berichten.

Treffpunkt: Museumsshop im Schloss Ettlingen

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH