Schein und Sein: Rundgang durch Helmsheim

Der Stadtteil Helmsheim feierte 2019 den 1250. Jahrestag seiner erstmaligen schriftlichen Erwähnung. Die kleine Gemeinde im Saalbachtal weist einige sehenswerte Bauwerke aus der Zeit des Barock und späteren Epochen auf. Der Rundgang führt vorbei an der im späten 18. Jahrhundert errichteten Kelter, der katholischen Sebastianskirche mit Turm aus dem 16. Jahrhundert und der evangelischen Melanchthonkirche aus dem Jahre 1911.

PROGRAMM

14.00 - 15.30 Uhr: "Schein und Sein" Rundgang durch Helmsheim (Maic Lindenfelser)

„Schein und Sein“ – Gästeführer Maic Lindenfelser nimmt zusammen mit Ihnen die barocke Sebastianskirche in Betracht. Gerade im Barock war der „schöne Schein“ ein besonderes Merkmal. Neben Erläuterungen zum Kirchenbau und dem prunkvollen Hochaltar, besuchen Sie die sont nicht begehbare Sakristei mit ihren bemerkenswerten Fresken. Freuen Sie sich auf Besonderheiten des Dorfes, Wissenswertes aus Kultur, Natur und Geschichte und lauschen Sie während des Rundgang der ein oder anderen Anekdote.

Treffpunkt: Dorfplatz bei der Verwaltungsstelle, Kurpfalzstr. 58, 76646 Bruchsal

Map

Please enter your starting address here

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH