Botanischer Garten KIT

Im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) befindet sich ein botanischer Garten, welcher bereits 1715 angelegt wurde.

Schon bald nach der Stadtgründung 1715 wurden in Karlsruhe botanische Gartenanlagen geschaffen, die als Lust-, Lehr- und Versuchsgärten dienten.

1825 gelangte der Lehr- und Versuchsgarten unter die Obhut des Polytechnikums, dem heutigen Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Hier gibt es Themengärten nach Standorten, Pflanzensoziologie und -geografie sowie Lehrbeete zur systematischen Veranschaulichung von Pflanzenmerkmalen.

Der Garten betreibt auch Erhaltungskultivation bedrohter Arten.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein