Daxlanden

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
Hermann-Schneider-Allee 47                   

11.00 bis 18.00 Uhr: geöffnet
11.00 und 17.30 Uhr: Kurzführungen zur Architektur und Geschichte des Hauses (Nina Rind)

Das Naturschutzzentrum wurde von Walter Merz (1897 – 1963) im Jahre 1929 errichtet und zunächst als Vogelwarte genutzt.
Neben der Dammerstock-Siedlung gehört das denkmalgeschützte Gebäude heute zu den markantesten architektonischen Vorzeigeobjekten der Bauhaus-Zeit in Karlsruhe.

Barrierefreiheit: Der Zugang ist über eine Rampe möglich und es ist ein Behinderten WC vorhanden.

(c) NAZ KA_klein
© NAZ KA

Thomaskirche
Kopernikusstr. 1                    

11.00 bis 18.00 Uhr: geöffnet
11.15 und 13.00 Uhr: Orgelführung mit Vorführung (Dr. Berthold Fritz)
12.00 und 14.30 Uhr: Kirchenführung (Dieter Kraft)

Die idyllisch an der Alb gelegene Thomaskirche ist der letzte Kirchenbau von Otto Bartning, dem hierzulande bedeutendsten modernen Architekten protestantischer Kirchen. Sie verbindet eine moderne Bauweise mit einer großen spirituellen Wirkung.

Barrierefreiheit: Der Zugang ist über eine Rampe möglich.

IMG_5369 (c) Hoffnungsgemeinde-Karlsruhe
© Hoffnungsgemeinde Karlsruhe

Die Hinweise zur Barrierefreiheit wurden uns freundlicherweise von Herrn Jürgen Wecke, RoKaDat Zentrum, zusammengestellt.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein