Brahmshaus

Brahmshaus
Brahmshaus  - © Stadt Baden-Baden

Einst Bauernhaus auf dem Land, im 19. Jh. beliebte Pension und Sommerwohnung von Johannes Brahms (1822-96), heute Museum und einzige in Deutschland erhaltene Wohnstätte des Komponisten.

Eine bewegende Zeit des Umbruchs gab es auch in der Musik. Brahms sprengte nicht die bestehenden Traditionen und erfand neue musikalische Formen. Er konzentrierte sich vielmehr auf die musikalische Bewegung an sich, auf den Mikro-Bereich der Musik. Er war damit seinen Zeitgenossen weit voraus.

Map

Please enter your starting address here