Denkmalwochen

Denkmalschutzbehörden

Gemeinsam Denkmale erhalten - mit uns!

Die Denkmalschutzbehörde bei der Stadt Karlsruhe und das Landesamt für Denkmalpflege verstehen sich als Berater und Unterstützer bei der gemeinsamen Aufgabe, Denkmale zu erhalten. Denkmale sollen genutzt werden, weil sie dann "leben", sie sollen dazu auch zukunftsfähig gemacht werden können. Dabei gilt es, einen gemeinsamen Weg zu finden, denkmalrelevante Substanz zu schützen und für die Nachwelt erlebbar zu überliefern. Das Erscheinungsbild der Objekte soll für das Auge des für den Denkmalschutz aufgeschlossenen Betrachters oder der Betrachterin nicht erheblich beeinträchtigt werden, das ist die Maxime für das Äußere. Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen, suchen und finden wir gemeinsam Kompromisse, die viele, aber vielleicht nicht alle Ihrer Vorstellungen und Wünsche Realität werden lassen. Den denkmalverträglichen Kompromiss tragen wir mit, was in der denkmalschutzrechtlichen Genehmigung zum Ausdruck kommt und den Eigentümerinnen und Eigentümern die Tür zur steuerlichen Sonderabschreibung "Denkmalschutz" öffnen kann.
Sie sind betroffene Denkmaleigentümerin oder Denkmaleigentümer? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und rufen Sie unsere Leistungen ab - wir sind gerne für Sie da!

Werfen Sie in dem Videobeitrag einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit der Denkmalschutzbehörden - wir laden Sie hierzu herzlich ein!

Denkmalschutz in Karlsruhe - Gemeinsam Denkmale erhalten

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH