DAS FEST spezial & Classique miniature

23. & 24. Juli, Karlsruhe Innenstadt & Kulturbühne

DAS FEST Karlsruhe sorgt mit dezentralen Formaten auch 2021 für Livemusik

DAS FEST Classique miniature

23. Juli ab 14 Uhr, Innenstadt

 Mit DAS FEST Classique miniature sind Johannes Hustedt (Flöte), Manfred Holder (Violine), Susanne Holder (Viola) und Christian-Markus Raiser (Keyboard/Orgel) von der Kammerakademie Nordbaden gemeint. Am Freitag, 23. Juli, ab 14 Uhr, auf dem DAS FEST Citymobil präsentieren sich die Leiter der Kammerakademie Nordbaden e.V zu ungewohnter Zeit an neuen Orten mitten in der Innenstadt, um ihren ganz persönlichen Beitrag zu DAS FEST leisten. Zum großen Finale lädt Classique miniatur in Kooperation mit der evangelischen Stadtkirche dann um 18 Uhr zum Portikus-Soirée auf dem Marktplatz Karlsruhe. Der Eintritt ist frei!

DAS FEST spezial an der Kulturbühne Karlsruhe

24. Juli ab 16 Uhr, Kulturbühne Karlsruhe

Am eigentlichen DAS FEST-Samstag, 24. Juli, macht sich dann das DAS FEST Citymobil auf zur Kulturbühne Karlsruhe. Dort auf dem Festival-Gelände bei der Messe Karlsruhe steigt mit Großstadtgeflüster als Haupt-Act „DAS FEST spezial“. Die Berliner Band begeisterte bereits 2019 als Night-Club bei DAS FEST den Mount Klotz und brachte ihn zu später Stunde zum Überbrodeln. Ebenfalls mit dabei sind Migerra aus Karlsruhe (auf dem DAS FEST-Citymobil) sowie Atomic Schmidt, die 2020 den ersten Platz beim new.band.festival belegten. Dazu spielt auf der Hauptbühne der ETEP-Act Sylvie Kreusch aus Belgien. 

Einlass ist ab 16:00 Uhr, Beginn um 17:00 Uhr.

Tickets: www.kultur-karlsruhe.live

Hinweis: Es wird nur Besuchern Zugang gewährt, die getestet, geimpft oder genesen sind. Der negative Corona-Schnelltest darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein. Alle Infos zur Sicherheit und Hygiene gibt es ebenfalls auf der Webseite der Kulturbühne Karlsruhe.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH