Rijeka

Rijeka

Die Stadt, die fließt

 

Fakten Rijeka aktuell

Die Stadt Rijeka verdankt ihren Namen einem Fluss namens „Rjecina“. Dieser teilte einst die Stadt und in zwei, als diese dann zusammengefügt wurden, entstand der passende Name Rijenka, mit der Bedeutung „großer Fluss“. Unter Einheimischen wird sie auch oft "die Stadt, die fließt" genannt, da Rijeka auf dem Wasser, das zur Adria fließt erbaut wurde.

Eines der Wahrzeichen der größten kroatischen Hafenstadt ist der imposante Stadtturm, der früher in der von Mauern umgebenen Stadt das Eingangsportal war. Innerhalb dieser Festung entwickelte sich das kulturelle und öffentliche Leben und bildet heute die malerische Altstadt. Gleich nebenan ist der Korso, die Fußgängerzone, die mit zahlreichen Geschäften und Restaurants zum Flanieren und Genießen einlädt.

In Rijeka finden sich auch viele römische Sehenswürdigkeiten, wie der römische Bogen oder die späte Kommandozentrale der römischen Stadt Tarsatika, da Rijeka auf den Überresten dieser Stadt erbaut wurde. Eine bleibende Erinerung und eine neue Sehenswürdigkeit entstand mit der Einweihung des Stadtmuseums im renovierten alten Zuckerpalast. Rijeka hat einen sehr bekannten internationalen Karnevalsumzug mit prunkvollen Feierlichkeiten im venezianischen Karnevals.

2020 war Rijeka Kulturhauptstadt Europas mit einer Fülle an ethnischer Vielfalt. Die moderne Mittelmeerstadt bietet wunderbare Strände und entwickelt sich immer mehr zu einer Tourismusdestination.

 

Top Sehenswürdigkeiten:

Capuchin Church of Our Lady of Lourdes

Kathedrale des heiligen Vitus

Stadtturm

Trsat Castle

Rijeka Central Market

Korz 

 

FunFacts Rijeka korrigiert

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Aktuell sind in Baden-Württemberg keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen für Geschäfte, den gastronomischen Bereich sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen vorgesehen.

Die weiter bestehenden Regelungen zur Maskenpflicht im ÖPNV, im medizinischen Bereich etc., sowie die Hygieneempfehlungen der Landesregierung finden Sie in der aktuellen Corona-Landesverordnung.

Bitte informieren Sie sich auch direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen über hiervon ggf. abweichende Angaben (u.a. mögliche Regelungen nach Hausrecht).

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH