Informationen für Veranstalter

Welcome-Volunteers am Karlsruher Hauptbahnhof
Welcome-Volunteers am Karlsruher Hauptbahnhof - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Das Angebot, für Veranstaltungen Volunteers einzusetzen, gilt in erster Linie für städtische Ämter und Tochtergesellschaften, Kultureinrichtungen, Universitäten und Hochschulen aus Karlsruhe. Die Bedarfsmeldung weiterer Karlsruher Institutionen erfolgt nach individueller Absprache mit dem Volunteers-Management der KME/KTG.

Dabei gilt: Ein Volunteers-Einsatz ist eine zusätzliche Hilfe, um eine Veranstaltung aufzuwerten und noch bessere Service-Leistungen für die jeweilige Zielgruppe anbieten zu können. Der Veranstalter muss jederzeit gewährleisten, dass seine Veranstaltung nicht vom Einsatz der Volunteers abhängig ist. Die Regeleinsatzzeit für einen Volunteer beträgt max. 6 Stunden.

Mögliche Aufgabengebiete der Volunteers sind: Organisationshelfer, Welcome-Volunteer, Lotsen, Unterstützung Catering, Personenbetreuung, Pressebetreuung, Fahrer (Shuttle Service). Reinigungs- und Sicherheitsdienste sind von den Volunteers-Tätigkeiten aus versicherungstechnischen Gründen ausgeschlossen. Pro eingesetztem Volunteer und absolvierter Schicht wird im Nachgang zur Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhoben. Weitere Einsatzbedingungen können dem Bedarfsformular entnommen werden.

Sie sind überzeugt vom Volunteersprogramm und möchten die freiwilligen Helferinnen und Helfer bei Ihrer Veranstaltung dabei haben? Dann melden Sie uns Ihren Bedarf mittels dem zum Download bereitstehenden Formular schriftlich an info@karlsruhe-volunteer.de. Aus organisatorischen Gründen sollte der Bedarf mindestens 4 Wochen vor Projektbeginn eingereicht werden. Kontaktstelle ist das Volunteers-Management der KME/KTG. Wegbeschreibungen, Lagepläne, Hintergrundinformationen zum Projekt oder den Einsatzbereich können gerne als Datei anhängt oder nachgereicht werden.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe macht weiter auf! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH