Demokratisch

Badische Verfassung/Ständehaus

Ein weiteres Highlight der Innenstadt.

2019 feiern wir unsere Demokratie und ihre Verfassung! Die Residenz Karlsruhe hatte bereits im frühen 19. Jahrhundert Vorbildfunktion: Mit der Badischen Verfassung machte Großherzog Karl den Weg in eine konstitutionelle Monarchie frei, eine Ständeversammlung wurde etabliert! Stadtdemokratie und Bürgerbeteiligung spielen bis heute eine wichtige Rolle in Karlsruhe – auch bei der Innenstadtentwicklung: Mit Formaten wie Bürgerportalen, Anwohnerbefragungen und Projekten mit Studierenden soll unsere Stadt lebenswert und bürgernah bleiben!

Entdecken Sie die Residenz des Rechts und von 22. Bis 25. 5. das VerfassungsFEST.

Badische Verfassung

200 Jahre Badische Verfassung – das wurde im vorigen Jahr 2018 groß vor dem Karlsruher Schloss gefeiert. Denn in Sachen Demokratie war das Großherzogtum Baden mit der für 1818 sehr liberalen Verfassung ein Vorreiter. Rechtssicherheit, Schutz des Eigentums und Gewissensfreiheit sind nur ein paar der insgesamt 83 Paragrafen aus diesem frühen Rechtsdokument für Bürger- und Freiheitsrechte. Und sie prägen auch heute noch unser Rechtssystem!

Ständehaus

Hier treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander! Das heutige Ständehaus beherbergt neben der Stadtbibliothek eine Erinnerungsstätte mit Dauerausstellung über unsere Demokratiegeschichte. Mit der Badischen Verfassung von 1818 wurde eine Ständeversammlung in Karlsruhe etabliert, die wenige Jahre später an diesem Ort ein eigenes Gebäude bekam. Nach seiner Zerstörung im zweiten Weltkrieg wurde das Ständehaus 1993 schließlich wieder aufgebaut, um an die Vorbildfunktion Badens für unsere heutige Demokratie zu erinnern.

Ständehaus2
Highlight Innenstadt - Highlight Badische Verfassung/Ständehaus  - © KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH