Stadtführungen durch das herbstliche Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2020

Mit dem Oktober kommt der Herbst endgültig nach Karlsruhe. Und wie könnte man die Fächerstadt in der goldenen Jahreszeit besser erkunden, als bei einem der vielen Stadtrundgänge, die die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH anbietet! Von der klassischen Tour entlang der Top-Sehenswürdigkeiten bis hin zum kulinarischen Stadtrundgang oder einer musikalischen Führung – Karlsruhe im Herbst lohnt sich!

Heimatstadt Karlsruhe – auch auf Englisch!

Trotz seinen gerade einmal 300 Jahren blickt Karlsruhe auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Als barocke Planstadt ein Novum seiner Zeit, hat sich die Stadt diesen Pioniergeist bis heute erhalten. Während den Rundgängen, die auch in Englisch stattfinden, erfahren die Teilnehmer alles über die Entstehung Karlsruhes und den Werdegang der Stadt zu einem wichtigen Kultur- und Innovationsstandort. Gespickt mit witzigen Anekdoten und den persönlichen Geheimtipps unseres Guides, der ein echter Kanadier in Karlsruhe ist, wird jede Führung ein besonderes Erlebnis!

Mundart mit Brigand und Weinbrenner

Im Zeichen der Mundart stehen diese Führungen.

Im Rahmen des zweistündigen Stadtspaziergangs zeigt der echte Brigand Rüdiger Homberg seine Stadt. Mit manch humorvollen Geschichten führt er zu Orten und Plätzen und erläutert die Historie von Karlsruhe und seinen Einwohnern. Dabei werden unter anderem die Fragen „Welledr wisse wie des isch mit dene zwoi woiche Oier und de Koiserstroß? Oder mit de gröschde Pyramid von de Welt?“ beantwortet.

Was haben unser Marktplatz, die berühmte Pyramide und das Ettlinger Tor gemeinsam? Richtige Antwort: Sie wurden alle von Friedrich Weinbrenner erbaut, dem 1766 in Karlsruhe geborenen Architekt und Stadtplaner. Wer detaillierter wissen möchte, was er alles wie und warum in Karlsruhe erbaut hat, sollte unbedingt eine Führung mit ihm "persönlich" buchen.

City Tour Karlsruhe

Wer lieber eigenständig entscheidet, was er in Karlsruhe denn so alles erleben möchte, sollte unbedingt eine Fahrt mit dem beliebten HopOn/HopOff-Bus unternehmen. Die Fahrgäste erwartet eine spannende Rundfahrt (inklusive Audioguide) durch Karlsruhe, bei der sie jederzeit an den Haltestellen der Sehenswürdigkeiten aussteigen und beliebig Zeit verbringen können. Besonders der Blick vom Turmberg über das herbstlich bunte Karlsruhe ist einmalig!

Kulinarischer Stadtrundgang für Genießer

Genuss und Lebensart werden in Karlsruhe ganz großgeschrieben und zahlreiche Restaurants, gemütliche Cafés und ausgefallene Szene-Bars warten darauf entdeckt zu werden. So lädt der Kulinarische Stadtrundgang bei köstlicher Vorspeise, Hauptgericht und Dessert in drei unterschiedlichen Partnerrestaurants zu einem köstlichen Streifzug durch die Stadt ein. Während des zweiteiligen Stadtrundgangs (jeweils ca. 45 Minuten) wird außerdem Wissenswertes über Karlsruhe vermittelt.

 

Die Stadtführungen im Oktober durch Karlsruhe:

Auf einen Plausch mit Friedrich Weinbrenner

  • 01. Oktober, 18.30 Uhr

Heimatstadt Karlsruhe

  • 03. + 04. Oktober, 11 Uhr
  • 10. + 11. Oktober, 11 Uhr
  • 17. + 18. Oktober, 11 Uhr
  • 24. & 25. Oktober, 11 Uhr
  • 31. Oktober, 11 Uhr

Hometown Karlsuhe (EN)

  • 03. Oktober, 11 Uhr

De Brigand zeigt sei Stadd Kallsruh

  • 08. Oktober, 18.30 Uhr

Kulinarischer Stadtrundgang

  • 15. Oktober, 17 Uhr

CityTour Karlsruhe (10:00 Uhr/ 12:45 Uhr/ 15:30)

  • 02. + 03. + 04. Oktober
  • 09. + 10. + 11. Oktober
  • 16. + 17. + 18. Oktober
  • 23. + 24. + 25. Oktober
  • 30. + 31. Oktober

Weitere Informationen zu den Stadtführungen finden Sie hier.

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit extrem eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art sind geschlossen bzw. abgesagt. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind allerdings sowohl telefonisch unter 0721-602997580 als auch per E-mail touristinfo@karlsruhe-tourismus.de auch weiterhin gerne für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH