Meinungsmacher, Markenbotschafter und Multiplikatoren - 9. Round Table Tourismus für Karlsruhe rund um das Thema Blogger

Veröffentlichungsdatum: 17.11.2016

Ganz unter dem Motto „Influencer Marketing, Storytelling & Co. - Was Blogger für Sie tun können“ stand der 9. Round Table Tourismus der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH am 17. November 2016. Um sich über den wichtigen neuen Trend zu informieren und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, waren rund 50 Tourismuspartneraus den Bereichen Kultur, Hotellerie, Service, Freizeit und Politik in die Karlshochschule International University gekommen.

9. Round Table Tourismus Karlsruhe
9. Round Table Tourismus Karlsruhe - © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG erläutert: „Das Reise- und Freizeitverhalten hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert: Die Menschen buchen verstärkt im Internet, sie informieren sich online und sie vertrauen auf Empfehlungen in den sozialen Netzwerken. Also sollte man sie als Akteur im Tourismus auch online von sich überzeugen.“

Einen Einblick, wie wichtig Blogger als Influencer, also als Meinungsmacher heutzutage sind, gaben der Vortrag von Prof. Dr. Desmond Wee, Studiengangsleiter Tourismusmanagement der Karlshochschule, und die Präsentation von Sandra Wächtler, die für das Online-Marketing zuständige Referentin der KTG.

Die Präsentation erläuterte noch einmal anschaulich, weshalb Blogger diesen Einfluss haben und wie man sie findet. Aus den Erfahrungen der KTG mit Bloggerreisen und InstaWalks wurden für die Teilnehmer sieben Tipps für den richtigen Umgang mit Bloggern herausgearbeitet und auch die aktive Bloggerszene in Karlsruhevorgestellt.

Wie stark das Thema aktuell die Tourismuspartner beschäftigt, zeigte sich an den vielen Fragen im Anschluss an die Präsentation wie beispielsweise: Wie werden die Blogger eigentlich bezahlt? Ist Karlsruhe attraktiv genug für Bloggerreisen? Woher weiß ich, ob meine Kampagne erfolgreich war? Klaus Hoffmann führt aus: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Veranstaltung wieder zu vielen interessanten Gesprächen und Diskussionen angeregt haben, denn wir haben die Veranstaltungsreihe „Round Table Tourismus“ als eine Plattform für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und Netzwerken für unsere Tourismuspartner und Leistungsträger konzipiert.“

Auf dem 9. Round Table Tourismus stellte Klaus Hoffmann außerdem die neuen Marketing-Beteiligungsmöglichkeiten der KTG vor. So wird beispielsweise der „City & Regio Guide“ im Frühjahr 2017 erscheinen. Gemeinsam mit der Agentur map.communications und dem map.solutions Verlag hat die KTG eineinzigartiges Konzept für ein Magazin erstellt, das das touristische Potential von Stadt und Region bis zu einem Umkreis von 100 Kilometern bündelt und für Besucher und Gäste die Gesamtregion attraktiv vermarktet. Das fertige Produkt wird mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren ab Frühjahr 2017 kostenlos über alle Destinationen und Partner sowie touristische Einrichtungen oder über den Buch- und Zeitschriftenhandel für einen Preis von 6 Euro erhältlich sein.

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Die Geschäfte & Restaurants in der Karlsruher Innenstadt sind aktuell geöffnet!  Auf welche Regelungen Sie aktuell bei einem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich hierzu auch direkt bei den Unternehmen, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH