Schwarzwaldradio und die Karlsruhe Tourismus bauen Kooperation aus

Veröffentlichungsdatum: 22.01.2018

Schwarzwaldradio und die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH freuen sich, zu Beginn des neuen Jahres ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Das beschlossen die beiden Geschäftsführer Klaus Hoffmann (Karlsruhe Tourismus) und Markus Knoll (Schwarzwaldradio) im Rahmen der Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Als erstes offizielles Ferienradio für den Schwarzwald unterstützt Schwarzwaldradio die KTG als kompetenten Partner, wenn es um Kommunikation der Angebote und Besonderheiten der Stadt Karlsruhe geht.

Logo Schwarzwaldradio
Logo Schwarzwaldradio

„Für das Thema Digitalisierung gibt es keine geeignetere Stadt als Karlsruhe“, erläutert Klaus Hoffmann: „Laut einer Umfrage in der Social-Media-Branche ist Karlsruhe die Kommune mit den meisten Fans und Followern im Südwesten Deutschlands. Schon seit Jahren arbeiten wir gemeinsam mit dem KIT, den vielen digitalen Start-Ups und der Ini­tia­tive karlsruhe.digital daran, die Spitzen­po­si­tion Karlsruhes im IKT-Bereich zu erhalten und auch künftig Vorreiter beim Thema Digitalisierung zu sein. Über die Kooperation mit dem Schwarzwaldradio freuen wir uns sehr, denn damit können wir sowohl die Gäste im Schwarzwald mit Informationen über unser touristisches Angebot versorgen, gleichzeitig können wir bundesweit für die Destination Karlsruhe werben.“

Inhalte der engeren Zusammenarbeit sind vor allem Werbemaßnahmen im Bereich Funkwerbung sowie die intensive Berichterstattung über die Sehenswürdigkeiten, Einrichtungen und Events in Karlsruhe.

Schwarzwaldradio ist der Radio-Botschafter für die Ferienregion Schwarzwald und Deutschlands einziges nationales Urlaubs- und Ferienradio auf DAB+. Strategische Partner sind unter anderem die Schwarzwald- und die Hochschwarzwald-Tourismus GmbH und der Europa Park in Rust.

Karlsruhe gilt als das "Tor zum Schwarzwald", da der Turmberg im Stadtteil Durlach der nordwestlichste Gipfel des Schwarzwalds ist. 1715 als barocke Planstadt gegründet, ist Karlsruhe heute mit rund 315.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Die Fächerstadt Karlsruhe lässt mit einer lebendigen Kulturlandschaft, mit über 50 Museen, Theatern und Galerien die Herzen eines jeden Schwarzwaldurlaubers höherschlagen. Mit seinen zahlreichen Veranstaltungen, Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten bietet die badische Metropole ein großes Angebotsportfolio. Weitere Informationen unter www.karlsruhe-tourismus.de.

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen, Parks und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bietet Ihnen die Möglichkeit zu Click&Collect. Bestellen Sie Ihre Karlsruhe-Artikel per Telefon unter der 0721/602 997 580 oder per E-Mail an touristinfo@karlsruhe-tourismus.de und holen Sie Ihre Bestellung vor Ort ab. Mehr Informationen unter Click&Collect.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH