Ein erlebnisreicher Tag für Familien in Karlsruhe

Veröffentlichungsdatum: 31.03.2016

Von Baby-Kängurus, Elefanten und Eisbären bis hin zu den roten Pandabären. Mit wunderschönen grünen Park- und Gartenanlagen ist der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe eine zauberhafte Oase für die ganze Familie. Besonders beliebt ist der Streichelzoo mit den Shetlandponys, den Zwergeseln, den Hauskaninchen und vielen mehr. Hier können die Kinder das flauschige Fell ihrer Lieblinge streicheln oder sie mit den Pellets aus dem Automaten füttern.

Familienerlebnis in Karlsruhe
Familienerlebnis in Karlsruhe - © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Ob beim Lauschen der Geräusche von Bauernhoftiere an der Tierlautebox oder beim Ertasten der Hühnereientwicklung an der Klapptafel, der Lerneffekt ist hier groß geschrieben. Wenn die Kleinen in Papas Fußstapfen treten möchten, können sie mit einem Sportwagen oder einer Limousine auf der Kinderautobahn rasen oder sich auf dem großen Spielplatz an der Wasserstation vergnügen. Hungrige Mäuler werden im Restaurant EXO versorgt, von dem aus man direkten Blick auf das Exotenhaus hat. Madagaskarweber, Krontauben und Blaunackenmausvögel erfüllen die Hallen mit munterem Zwitschern und Flöten. Für den gemütlichen Ausklang nach einem erlebnisreichen Tag, kann an 18 Minigolfbahnen gespielt werden oder mit der Gondoletta zum Schwanensee und zurück gefahren werden, um den Zoo von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten.

Für Naturbegeisterte oder auch Coach-Potatos, mit wenig Wissen über die Natur, ist die Waldpädagogik im Hardtwald, mit ihrem Biotopbereich und ihrer Holzwerkstatt eine schöne Alternative, um Groß und Klein den Spaß an der Natur spielerisch zurück bringen. Man schlüpft in das Leben eines Jägers und beobachtet die im Rätselwald lebenden Waldbewohner oder versucht sein Können als Hochstapler im gleichnamigen Gefährt. In der Natur steht die Ruhe im Vordergrund, da darf auch gerne einmal das beliebte Smartphone gegen ein Holzschnitzmesser eingetauscht werden, um den Alltag einmal auszublenden und die frische Luft zu genießen. Im frei zugänglichen Aktionsbereich kann sich nach Lust und Laune ausgetobt werden. Wem danach der Magen knurrt, der kann in der Grillhütte seine Bratwürstchen schlemmen. Am Wochenende finden Familienworkshops statt, wie zum Beispiel das spannende Teichkino oder die Entdeckertage mit Backaktionen.

Vom Hardtwald hinein in den wilden Westen. Für ein halbes Jahr verwandelt sich der Ostflügel des Schlosses in eine Westernstadt mit Lagerfeuer und Tipi-Zelten. Noch bis zum 3. Oktober 2016 dürfen sich die Besucher mit den Requisiten aus dem Zirkuswagen, wie Cowboyhüte oder Federschmuck, gleich zu Beginn der Ausstellung im Badischen Landesmuseum zum Cowboy oder Indianer verwandeln. Große und kleine „Rothäute“ und „Bleichgesichter“, können sich Plüschpferde aus der Buffalo Bill-Arena schnappen und bei Sonnenuntergang in den wilden Westen reiten. Im Saloon angekommen haben Besucher die Möglichkeit, ihr Glück beim Kartenspielen oder Flaschenwerfen an der Theke zu versuchen. Am ersten Juni Wochenende lädt das Badische Landesmuseum zum großen Museumsfest zur Sonderausstellung „Cowboy & Indianer“ ein. Es warten tolle Bands, Ponyreiten und das leckerste Indianerbuffet weit und breit auf alle Großstadtindianer.

Der absolute Pflichttermin für Familien DAS FEST findet am letzten Wochenende vor den Baden-Württemberg Sommerferien statt. Die in der „Klotze“ stattfindende Open-Air-Veranstaltung ist einer der größten in Süddeutschland. Die „Klotze“ wie sie im Volksmund genannt wird oder auch als Günther-Klotz-Anlage bekannt, ist mit ihrer wunderschön gelegenen Grünanlage zwischen Südstadt und Grünwinkel das grüne Herz Karlsruhes. Eltern können ihren Nachwuchs beruhigt im pädagogisch betreuten Kinder- und Kulturbereich abgeben, sich auf das Festival begeben und den Sommer mit der Musik bekannter Künstler, wie Rae Garvey, Django 3000, Moop Mama und vielen mehr, genießen. Flinke Finger und Füße können im Sportbereich beim FEST-Cup im Finger- oder Skateboarden ihr Talent beweisen. Wer den aufregenden Tag doch lieber entspannt ausklingen lassen möchte, kann sich ein Boot ausleihen und auf dem künstlich angelegten See ein paar Runden drehen und die Natur genießen oder an den Tischtennisplatten um den Sieg kämpfen.

Ein Tag voller Abenteuer und Erlebnissen macht die ganze Familie hungrig. Wer den Tag noch schön ausklingen lassen möchte, dem empfehlen die Karlsruhe Tourismusexperten einen Besuch im mexikanischen Restaurant „El Taquito“ oder bei „Vapiano“ mit Pizza, Pasta und vielem mehr. Wer doch lieber morgens vor dem Ausflug oder am Tag danach ein schönes großes Buffet möchte, der ist bei „Aposto“ herzlich zum Brunch eingeladen.  Auch außerhalb des Brunchs gibt es bei Aposto spezielle Gerichte für Kinder und dazu noch eine Wundertüte mit Überraschung.

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen, Parks und Veranstaltungen bleiben vorerst geschlossen bzw. abgesagt. Teilöffnungen sind je nach lokalem Inzidenzwert aber möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bietet Ihnen die Möglichkeit zu Click&Collect. Bestellen Sie Ihre Karlsruhe-Artikel per Telefon unter der 0721/602 997 580 oder per E-Mail an touristinfo@karlsruhe-tourismus.de und holen Sie Ihre Bestellung vor Ort ab. Mehr Informationen unter Click&Collect.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH