Historisch und urban: Mit Eat the World auf tausendjähriger Zeitreise die Highlights von Karlsruhe-Durlach entdecken und erschmecken

Veröffentlichungsdatum: 21.11.2019

Hamburg, 20. November 2019 – Eat the World präsentiert ab sofort in einer neuen Tour die kulinarische Vielfalt des östlichen Karlsruher Stadtteils Durlach. Der Marktführer im Bereich kulinarisch-kultureller Stadtführungen vereint Genuss, Kultur und Stadtgeschichte und macht die schönsten Städte Deutschlands durch sein einzigartiges Tour-Konzept mit allen Sinnen erlebbar. Abseits üblicher Touristenwege lernen die Gäste die charmantesten Ecken in Karlsruhe-Durlach kennen und probieren erlesene Köstlichkeiten aus den besten inhabergeführten Gastronomiebetrieben des Stadtteils. Während der Entdeckungstour erfahren sie mehr über die Kultur und Stadtgeschichte und begeben sich mit dem  ortskundigen Tourguide auf eine architektonische und historische Zeitreise durch die bedeutende Vorstadt von Karlsruhe, die mit ihrer markgräflichen Geschichte und mittelalterlichem Flair noch heute fasziniert.

mehrere Hände greifen nach Essen
mehrere Hände greifen nach Essen

Die dreistündige Tour startet an der Nikolauskapelle nahe dem Basler Tor und inmitten der malerischen Altstadt Durlachs. Von dort geht es vorbei am alten Marktplatz durch enge Gassen mit historischen Gebäuden aus dem 12. und 17. Jahrhundert, bis zur kreativen Raumfabrik. Während der Tour lernen die Teilnehmer*innen die imposanten Kulturdenkmäler des Stadtteils kennen und wandeln entlang der alten Stadtmauer vorbei an charmanten Geschäften, Cafés
und Künstler-Ateliers. Kulinarische Highlights gibt es während des Rundgangs unter anderem in einem Feinkostgeschäft mit ungewöhnlicher Geschichte, einer liebevoll geführten Traditionskonditorei, sowie in einer regionalen Hausbrauerei, in der sie lokal gebrautes Bier mit ganz besonderer Note probieren können.

Die Tour durch den Karlsruher Stadtteil Durlach ist ab sofort zum Preis ab 33,00 Euro pro Ticket (20 Euro für Kinder bis einschließlich 12 Jahre) buchbar und startet samstags um 11:00 Uhr und freitags um 15:00 Uhr. Während des Rundgangs werden bis zu sieben Kostproben ausgewählter Lokale angeboten, und alle Teilnehmer erhalten eine Broschüre mit den Stationen der Tour von Eat the World. Die Buchung ist bis zwei Stunden vor Tour-Beginn telefonisch oder online möglich. Außerdem sind die Tickets ab dem 26. November in der neuen Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe, direkt am Marktplatz erhältlich. Alle weiteren Informationen gibt es unter https://www.eat-the-world.com/stadtfuehrung/karlsruhe/durlach-tour/.

Über Eat the World:
Eine Region, eine Stadt oder Stadtteil mit den kulinarischen Spezialitäten und der besonderen Lebensart vorzustellen, war die Idee der Gründerin von Eat the World, entstanden während zahlreicher Aufenthalte im Ausland. Die Leidenschaft für Essen und Trinken steht im Mittelpunkt des Unternehmens. Zu den Stationen der Führungen zählen daher Kult-Lokale ebenso wie Feinkostläden, Traditionsmetzgereien oder Back-Manufakturen. Eat the World ist Marktführer auf dem Gebiet kulinarischer Probier-Touren. Das Angebot umfasst zurzeit über 125 Touren in 50 Städten und wird laufend ausgebaut. Neu im Programm sind Touren in Wien-Leopoldstadt, Bonn-Beuel und Konstanz-Altstadt sowie die Crime-Tour in Hamburg.

Pressekontakt:
Marina Hoffmann
PR / Kommunikation Food
Gruner + Jahr GmbH
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 38 79
E-Mail hoffmann.marina@guj.de

Coronavirus

Aktuelle Informationen - Corona Wegweiser

Karlsruhe hat wieder offen! Geschäfte, Gastronomen, Kultur & mehr – Das gilt aktuell!

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit weiterhin eingeschränkt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Geschäften, Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Sie möchten sich testen lassen? Eine Übersicht aller aktuellen Teststellen im Stadt- und Landkreis finden Sie hier.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe ist für Sie geöffnet. Ein Termin ist nicht nötig. Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH