Erfolgreiche 1. Scavenger Hunt Karlsruhe vom 13.-26. Mai 2019

Veröffentlichungsdatum: 12.06.2019

Vom 13. bis 26. Mai brachte die Marketingkampagne „Kultur in Karlsruhe“ die Stadt in Fahrt: Über einen Zeitraum von zwei Wochen veranstaltete sie eine stadtweite Scavenger Hunt.

Der Erfolg des Konzepts kann sich sehen lassen: Über 250 Teams hatten sich in der Scavenger Hunt App registriert, die 15 hartnäckigsten unter ihnen wurden am 6. Juni feierlich im Gartensaal des Badischen Landesmuseums im Schloss gekürt. Zu gewinnen gab es zahlreiche Preise aus der Karlsruher Kultur und Freizeit im Gesamtwert von 3.500 €, darunter eine Ballonfahrt über Karlsruhe, Blicke hinter die Kulissen des Badischen Staatstheaters und der Staatlichen Kunsthalle sowie ein großes Kultur-Freikartenpaket.

Die Scavenger Hunt ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Anders als bei dem deutschen Äquivalent müssen sich die Teilnehmer jedoch nicht linear durch festgelegte Aufgaben arbeiten. Das Konzept lässt jede Scavenger Hunt für die Teams zu einem Erlebnis werden, bei dem sie „ihre Stadt“ kennenlernen oder für sich neu entdecken.

Über eine eigens programmierte App galt es also ab dem 13. Mai, insgesamt 154 knifflige Aufgaben in freier Reihenfolge gemeinsam zu lösen: Ob Rätseln, Basteln, Verkleiden, Suchen, Schauspielern, Knobeln, Dichten, Musik oder Sport, hier kam jeder auf seine Kosten – und das ganz kostenlos.

Die Kampagne „Kultur in Karlsruhe“ hat damit gezeigt: Kultur ist weder tröge noch trocken, sondern weckt Neugier und lädt zur spielerischen Auseinandersetzung ein – sie ist ein fester Bestandteil der Karlsruher Lebensart.

Coronavirus

Wichtige Information

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben derzeit extrem eingeschränkt. Einzelhandel, Gastronomie, Hotels, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen jeglicher Art sind geschlossen bzw. abgesagt. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Betreibern, Veranstaltern oder Institutionen. Die Angaben auf dieser Website können ggfs. abweichen.

Unsere Tourist-Information/Schaufenster Karlsruhe bleibt ebenfalls bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind allerdings sowohl telefonisch unter 0721-602997580 als auch per E-mail touristinfo@karlsruhe-tourismus.de auch weiterhin gerne für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH