Von Lichtputzern und Lichtstuben - ein Spaziergang zwischen Licht und Schatten

Beschrijving

Der Spaziergang vom Schloss durch das weihnachtlich erstrahlte Karlsruhe beschäftigt sich mit der Geschichte der Beleuchtung sowie der weihnachtlichen Lichtsymbolik. Sie erfahren alles über Lichtstuben, Lichtputzer, Dochtscheren, Schnuppen und die großen Theaterbrände von 1847 und 1973. Zum Aufwärmen gibt es zwischendrin etwas Heißes zum Trinken.


Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: 15€ inkl. Heißgetränk

Termine: 27.11 um 17:00 Uhr
             05.12 um 17:00 Uhr
             11.12 um 17:00 Uhr

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des Karlsruher Schlosse

 

Auf Grund der coronabedingten Mindestabstände sind die Gruppengrößen bei den Führungen stark reduziert. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist daher leider NICHT mehr möglich.