Blauer Strahl

Die Karlsruher Majolika ist die älteste und einzige noch produzierende Keramik-Manufaktur in Deutschland. Gegründet wurde sie 1901 von den Künstlern Hans Thoma und Wilhelm Süß aufgrund der Idee von Großherzog Friedrich I. von Baden.

Die Künstler wollten die "Majolika-Technik" wiederbeleben, ein spezielles Glasurverfahren, das zurückreicht bis ins Italien des 15. Jahrhundert, welches wiederum aus Spanien importiert wurden.

Durch die idyllische Lage am Rand des Schlossgartens fanden nur wenige Besucher den Weg zu Manufaktur, Galerie und Museum. Seit dem Jahr 2001 führt nun der „Blaue Strahl“ aus 1.645 blauen Majolika-Fliesen ausgehend vom Schlossturm des Karlsruher Schlosses quer durch den Schlossgarten zum Gebäude der Manufaktur. Er liegt auf einer der alten, für den Stadtgrundriss wichtigen Achse und macht die Besucher des Schlossgartens auf die Produktionsstätte aufmerksam.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Coronavirus

Wichtige Information

Die behördlichen Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gegen die Ausbreitung des Coronavirus führen bis auf weiteres zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben. Dies betrifft insbesondere Kultureinrichtungen, Hotels und Veranstaltungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Veranstaltern oder Institutionen.

Auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sind erheblich eingeschränkt. Welche Geschäfte auch weiterhin, insbesondere per Online-Service für Sie da sind, finden Sie hier. Ebenso finden sie hier eine Liste der Gastronomiebetriebe, welche einen Abhol- oder Lieferservice anbieten. Die Öffnungszeiten können von den Angaben auf dieser Webseite abweichen.

Das Schaufenster Karlsruhe / Tourist-Information in der Kaiserstr. 72-74 ist ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber von Mo-Fr von 8.30-17 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0721/602 997 580 und per Mail unter touristinfo@karlsruhe-tourismus.de für Sie da.

Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bieten alle aktuellen Informationen unter www.corona.karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/133-3333.

Wenn Sie trotz allem mal auf andere Gedanken kommen möchten, zeigen wir Ihnen auf unserer Seite auch weiterhin die schönen Seiten der Fächerstadt mit ihren, in Corona-Zeiten, tollen digitalen Angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH